Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

14.05.2018

Visitation mit Gottesdienst und Gemeindeversammlung eröffnet

Neheim. Ein Gottesdienst in der Christuskirche, in dem die beiden evangelischen Sakramente Taufe und Abendmahl gefeiert wurden, eröffnete die Visitation der Ev. Kirchengemeinde am Himmelfahrtstag. Pfarrer Dr. Udo Arnoldi predigte über das Fürbittengebet Christi aus dem Johannesevangelium. Er fand darin Ermutigung für die bunt...[mehr]


14.05.2018

Herz voll – Mund leer - Fortbildung aus der Reihe „Kompetent im Ehrenamt“

Marsberg. Am Montag, 4. Juni können sich Ehrenamtliche im Bereich Flüchtlingsarbeit  gegenseitig von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr ihr Herz  ausschütten. Die Synodalbeauftragten Franziska Pich  und Elisabeth Patzsch kommen mit offenen Ohren zu dieser Tagung ins Evangelische Gemeindehaus, Marsberg, Wittenberg 5. Viel hat sich in der...[mehr]


13.05.2018

Fröhliches Donnerwetter - Ohne Plan B – mit viel Gottvertrauen

Brilon. Die Wettervorhersagen klangen alles andere als zuversichtlich. Dennoch trafen sich fast einhundert Menschen aus den beiden evangelischen Kirchengemeinden Brilon und Olsberg –Bestwig und weitere Gäste an der Hiebammenhütte, um gemeinsam einen Freiluftgottesdienst am Himmelfahrtstag zu feiern. Der Wirt Jürgen Lüke hatte in bewährter Weise...[mehr]


09.05.2018

Mit Witz und Weitblick Moschee vorgestellt

Meschede. 25 Teilnehmer kamen zur Veranstaltung in die Fatih – Moschee in Meschede. Der Dialogbeauftragte der Islamischen Gemeinde Dr.  Arslan Ahmet  und Franziska Pich und Elisabeth Patzsch, Koordinatoren der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit im Kirchenkreis Arnsberg, registrierten erfreut das große Interesse.   Ausgangspunkt der...[mehr]


03.05.2018

Vertrauensvoll losgehen - Ein ökumenischer Bibelnachmittag für Geistliche

Bestwig. Im Jahr 2016 war der Gemeinsame Rüsttag für evangelische und katholische Geistlicher ein Erfolg gewesen. Deshalb gab es dieses Angebot Ende April erneut. Wieder in der gastfreundlichen Atmosphäre des Bergklosters in Bestwig. Diesmal  mit der Referentin Heidemarie Langer aus Hamburg.  Die studierte  Theologin,...[mehr]


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 26.05.2018
Losungstext:
HERR, behüte meinen Mund und bewahre meine Lippen!
Psalm 141,3
Lehrtext:
Gebt acht: dass die Freiheit nicht zu einem Vorwand für die Selbstsucht werde, sondern dient einander in der Liebe!
Galater 5,13

Abwechselnd sprechen evangelische und katholische Pastor/innen und Gemeindereferent/innen am Sonntag um 9.12 Uhr das "Wort zur Woche" und am Freitagnachmittag um "kurz vor 6"den Kirchenkommentar