Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

20.02.2014

Zur Freude am Glauben ermutigen - Erster Prädikant nach neuem Gesetz im Kirchenkreis Arnsberg eingeführt

Neheim. Wolfgang Boehnke ist der erste, den Superintendent Alfred Hammer im Februar nach dem neuen Gesetz in der Ev. Kirche von Westfalen als Prädikant einführen konnte. „So wollte es Martin Luther. So wollten es die Reformatoren, dass damals vor dem Altar nicht nur die geweihten Priester stehen“, sagte Alfred Hammer zu Beginn des feierlichen...[mehr]


20.02.2014

„Nix für Feiglinge!“ Kirchenkabarett von und mit Sabine Henke

Kirchenaustritte? Reformstau? Sinnkrise? Jammern war gestern! Heute ist Mut statt Wut angesagt. Große Veränderungen tun not. Gerade in der Kirche. Wäre da nicht der gemeine, gemeindliche Dschungel, der sich selbst im Weg steht. Aber - unterschätzen Sie sie nicht, die wackeren Treuen, den heiligen Rest. Der könnte nämlich tief Luft holen,...[mehr]


19.02.2014

Essen, das guttut und heilt -

„Was mache ich, wenn mir eine Oblate beim Austeilen des Abendmahls auf den Boden fällt?“ Wie jede andere war auch diese Frage hoch willkommen bei der Schulung von zwölf Gemeindegliedern aus drei Kirchengemeinden des Kirchenkreises Arnsberg im Februar im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede. Pfarrerin Sabine Zorn, Dozentin am Pastoralkolleg der...[mehr]


11.02.2014

Gemeinde leben - Hand in Hand - Drei Informationsveranstaltungen in Neheim

Drei Samstagnachmittage, am 22. Februar, am 8. und am 22. März widmet die Ev. Kirchengemeinde Neheim ihrer Zukunft. Das Presbyterium möchte die Kirchengemeinde zukunftsfähig machen und die Gemeindeglieder informieren über die Situation der Kirchengemeinde und die eigenen Absichten. Auseinandersetzen müssen sich das Leitungsgremium und die...[mehr]


11.02.2014

WDR 2-Moderatorin Gudrun Höpker liest in der Briloner Stadtkirche

Ihre Stimme ist vielen vertraut, Woche für Woche moderiert sie das Tagesprogramm für WDR 2. Geboren wurde Gudrun Höpker in Marl. In Lippstadt ist sie aufgewachsen. Nach dem Studium in Bielefeld und Berlin absolvierte sie eine Schauspielausbildung. 1991 wechselte Gudrun Höpker zum Radio, moderierte unter anderem...[mehr]


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 21.06.2018
Losungstext:
HERR Zebaoth, wohl dem Menschen, der sich auf dich verlässt!
Psalm 84,13
Lehrtext:
Wo keine Hoffnung war, hat Abraham auf Hoffnung hin geglaubt.
Römer 4,18

Abwechselnd sprechen evangelische und katholische Pastor/innen und Gemeindereferent/innen am Sonntag um 9.12 Uhr das "Wort zur Woche" und am Freitagnachmittag um "kurz vor 6"den Kirchenkommentar