Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

Aktuelles aus Arbeitsbereich "Jugend"

19.10.2017

Lebendiger Treffpunkt - Die „Offene Tür“ in Freienohl wird offiziell eingeweiht und erhält den Namen „Villa Freiraum“

Meschede (drh) – Die Diakonie Ruhr-Hellweg hat ihre „Offene Tür“ in Freienohl jetzt offiziell eingeweiht und getauft. Während einer Feierstunde gab die Mitarbeiterin der Diakonie Catherin Gügel den neuen Namen des Kinder- und Jugendtreffs bekannt. Demnach heißen die Räume „Im Ohl“ künftig „Villa Freiraum“. Der Name soll deutlich machen, dass die...[mehr]


31.08.2017

Handys gesammelt und Rohstoffe gerettet

Brilon. Die Jugendlichen, die im Mai konfirmiert wurden, haben die Handy-Sammel-Aktion NRW in die Kirchengemeinde gebracht. Im Februar beschäftigten sie sich an einem Tag mit dem weltweiten Kreislauf von Waren. Die wertvollen Rohstoffe für die Handy-Produktion werden unter ungerechten Bedingungen in Afrika oder Indonesien gefördert. Daran...[mehr]


19.08.2017

„Darf ich da auch reinspringen?“ - Konfirmanden lernen sich kennen

Meschede/Krefeld. Es hat Tradition, dass die Konfirmanden der Ev. Kirchengemeinde Meschede zu Beginn des Konfirmandenjahres zur gemeinsamen Freizeit aufbrechen. Das ist eine gute Gelegenheit als Gruppe zueinander zu finden. Pfarrerin Karin Neumann-Arnoldi, Pfarrer Hans-Jürgen Bäumer und die mitgereisten Begleiterinnen nutzen diese Zeit, die...[mehr]