KK Soest-Arnsberg

Zusammen im Gestaltungsraum

23.09.2018

Von Tropenstürmen, Kokosnuss, Theologie, Putschen und Südseezauber - Ein Erfahrungsbericht über 25 Jahre als Entwicklungshelfer auf den Fidschi Inseln

Der in Wickede-Echthausen aufgewachsene Politologe und Religionssoziologe Manfred Ernst lebte und arbeitete als Entwicklungshelfer des Kirchlichen Entwicklungsdienstes mit seiner Frau und zwei Kindern von 1991 bis 1994 und von 1998 bis 2016 am Pacific Theological College (PTC) in Suva, der Hauptstadt der Republik Fidschi. Er war dort...[mehr]


21.09.2018

Europaweit. Glocken läuten für den Frieden

Neheim. Hüsten. Arnsberg. Brilon. Am internationalen Friedenstag, dem 21. September, findet von 18.00-18.15 Uhr ein europaweites kirchliches und weltliches Glockenläuten statt. Damit soll an das Ende des ersten Weltkrieges und an den Ausbruch und das Ende des 30jährigen Krieges erinnert werden. Das Kulturbüro der Evangelischen Kirche in...[mehr]


19.09.2018

Endgülig Abschied nehmen- Letzter Gottesdienst in der Johanneskirche geplant

 Meschede. Schon vor fünf Jahren wurde ein Abschiedsgottesdienst gefeiert. Die Johanneskirche im Mescheder Norden war entwidmet worden und sollte veräußert werden. Der Verkauf kam damals nicht zustande und die Kirche verblieb vorerst bei der Gemeinde. Weiterhin wurden Gottesdienste gefeiert, allerdings in reduzierter Zahl, da auch die...[mehr]


18.09.2018

Von Neheim nach Soest blicken

Auf dem Weg zur Entstehung des neuen Kirchenkreises Soest-Arnsberg hat Kathrin Koppe-Bäumer ein Interview mit Wolfgang Faber geführt. Der Vorsitzende des Neheimer Presbyteriums kennt sich in beiden Kirchenkreisen aus. Wo arbeiten Sie in Soest? Seit wann? Wie sieht Ihre Arbeit aus?1. Ich wohne seit 1990 in Neheim und arbeite seit 1990 im Kreis...[mehr]


17.09.2018

Staunen verändert Menschen und Glauben - Jubiläumsgottesdienst mit Vielen gefeiert

Meschede. Aufmerksam muss man sein und genau hinschauen, um Wunder im Alltag zu erkennen. Um zu staunen und Gottes Wirken in der eigenen Wirklichkeit wahrzunehmen. Die ökumenische  Planungsgruppe im Gemeinsamen Kirchenzentrum und die Projektgruppe kreuz&quer-Gottesdienste staunen über den unerwarteten Zuspruch, den die Gottesdienste seit...[mehr]


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 23.10.2018
Losungstext:
Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich.
5.Mose 29,28
Lehrtext:
Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.
Johannes 4,42

Abwechselnd sprechen evangelische und katholische Pastor/innen und Gemeindereferent/innen am Sonntag um 9.12 Uhr das "Wort zur Woche" und am Freitagnachmittag um "kurz vor 6"den Kirchenkommentar

                                   

 
 
 
 
Kirchenkreis Arnsberg
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum