Diakonie

Diakoniepfarrer Peter Sinn

Das Diakoniepfarramt arbeitet zusammen mit den Gemeinden des Kirchenkreises, den Arbeitsbereichen des Kirchenkreises und den Dienststellen und Einrichtungen der Diakonie Ruhr Hellweg. Zum Arbeitsbereich gehören Fragen der Seelsorge in ihren vielfältigen Bezügen.

Das Diakoniepfarramt wird im Kirchenkreis begleitet durch den Diakonieausschuss des Kirchenkreises.

Aktuelle Vernetzungen:

  • Arbeitskreis Kirche und Wirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Unternehmensverband Westfalen Mitte
  • Bündnis gegen Armut in Zusammenarbeit mit dem DGB und der KAB
  • Gemeinsame Fortbildungsreihe „Sprich“  mit dem Haus zum Guten Hirten in Arnsberg.
  • Förderung der Qualifizierung von Demenzbegleitung im Ehrenamt mit der Diakonie Ruhr-Hellweg
  • Mitglied im Kuratorium des stationären Hospizes Raphael in Arnsberg
  • Geschäftsführung für die Hospizkoordinatoren im Hochsauerland
  • Aufbau und Begleitung von Besuchsdiensten und Seelsorge im Umfeld der Krankenhäuser
  • Fortbildungen zur „Seelsorge im Alltag“
  • Kooperationen mit der Flüchtlingsberatung der Diakonie Ruhr-Hellweg und der Beratungsstelle für Menschen in besonderen sozialen Notlagen
  • Mediation: Konfliktberatung
  • Ansprechperson gegen sexuelle Gewalt und Belästigung in der Kirche


Zu den Beratungsangebote der Diakonie Ruhr-Hellweg e.V. hier

Aktuelles aus der Diakonie

24.01.2018

Urlaubsorte und Reiseleitungen kennenlernen - Eine Messe in Unna informiert über die Freizeitangebote der Diakonie Ruhr-Hellweg

Kirchenkreise Arnsberg, Hamm, Soest und Unna (drh) – Die Diakonie Ruhr-Hellweg lädt zu einer Reisemesse nach Unna ein. Am Samstag, 3. Februar, können sich Interessierte dort über die vielfältigen Freizeitangebote des Reisedienstes informieren. Für Menschen, die Abenteuer und Bewegung suchen, ist ebenso etwas dabei wie für Reiselustige, die sich...[mehr]


20.01.2018

Kurzfristige Anmeldungen noch möglich - Die TelefonSeelsorge startet einen Ausbildungskurs für Ehrenamtliche – einige Plätze sind noch frei

Hochsauerlandkreis/Kreis Soest (drh) – Kurzentschlossene können sich noch anmelden: Die TelefonSeelsorge Hochsauerland startet im März einen neuen Ausbildungskurs für Ehrenamtliche. Angesprochen sind Frauen und Männer, die Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, eine gute Selbstwahrnehmung und Interesse an psychosozialen Themen mitbringen. Einige...[mehr]


03.01.2018

Abschiedsfest im Café Willkommen

Olsberg. Im September 2015 war das Café von einer Gruppe von Ehrenamtlichen angesichts der großen Zahl von Flüchtlingen eröffnet worden. Seitdem hat der Begegnungstreff jeden Montagnachmittag im Bigger Kolpinghaus, insgesamt gut 100 mal, stattgefunden. Im ersten Jahr besuchten regelmäßig weit über 50 Geflüchtete das Café, im zweiten Jahr weiterhin...[mehr]


Diakoniepfarrer

Peter Sinn

Kastanienweg 4
59872 Meschede

Tel.: 0291/952982-27
Fax: 0291/952982-19

E-Mail: peter-sinn(at)web.de

                                         

Umfrage: Armut im HSK

Die Umfrage ist abgeschlossen. Ergebnisse hier

 
 
 
 
Diakonie
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum