07.06.2018

Die Sommersammlung der Diakonie Ruhr-Hellweg startet - Ehrenamtliche in den Gemeinden bitten um Spenden für Menschen mit Unterstützungsbedarf


Kirchenkreise Arnsberg, Hamm, Soest, Unna (drh) – Unter dem Motto „Hoffnung geben“ steht die diesjährige Sommersammlung von Diakonie und Caritas in Nordrhein-Westfalen. Auch die Diakonie Ruhr-Hellweg beteiligt sich an der landesweiten Spendenaktion. Bis zum 23. Juni sind in vielen Kirchengemeinden der Kirchenkreise Arnsberg, Hamm, Soest und Unna ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler unterwegs und bitten um Spenden. Aus den Spenden wird Unterstützung finanziert für Menschen mit einer psychischen oder Sucht-Erkrankung, einer geistigen Behinderung oder besonderen sozialen Schwierigkeiten. Die Diakonie Ruhr-Hellweg begleitet Menschen mit Depression oder Psychose in ihrem gewohnten sozialen Umfeld und hilft ihnen dabei, ihr seelisches Gleichgewicht zu finden und zu stabilisieren. Auch für Ratsuchende mit Abhängigkeiten wie Alkohol-, Medikamentenmissbrauch oder Internetsucht ist die Diakonie da. Die Mitarbeitenden unterstützen die Betroffenen dabei, ihre Konsumgewohnheiten zu ändern und dadurch Stabilität für ihr Leben zu entwickeln. Auch bei Menschen mit geistigen Behinderungen orientiert sich die Diakonie an den Fähigkeiten jedes Einzelnen mit dem Ziel, ein weitgehend selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Ebenso unterstützt die Diakonie Menschen, die überschuldet sind oder Probleme haben, eine Wohnung zu finden.

Die Spenden der Sommersammlung sind zu 25% für die soziale Arbeit in den Gemeinden bestimmt – etwa für Besuchsdienste, Einzelfallbetreuung oder Gruppenangebote – sowie für die regionale Arbeit des Diakonischen Werks. Die Sammlerinnen und Sammler an der Haustür können sich durch spezielle Dokumente ausweisen.   

Auch Spenden per Überweisung sind möglich. Entsprechende Flyer liegen in den Gemeinden ebenfalls aus oder den aktuellen Gemeindebriefen bei. Das Konto bei der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) lautet: BIC: GENODED1DKD; IBAN: DE 1035 0601 9021 1481 60 38.
Internet: www.diakonie-ruhr-hellweg.de

 

 

 


 
 
 
 
Die Sommersammlung der Diakonie Ruhr-Hellweg startet - Ehrenamtliche in den Gemeinden bitten um Spenden für Menschen mit Unterstützungsbedarf
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum