Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

Einfach frei. Sauerländer feiern einmaligen bundesweiten Feiertag mit Gästen.

Bild: KKB

Kirchenkreis Arnsberg. Ein einmaliger zusätzlicher freier Tag in ganz Deutschland erinnert am 31.Oktober an Luthers Thesenanschlag vor 500 Jahren. In den evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Arnsberg wird die freie Zeit für feierliche Gottesdienste mit Musik, Vorträge, aktuelle Thesenanschläge und andere Aktivitäten genutzt. Was in den Kirchengemeinden passiert, erfahren Sie hier, auf den Internetseiten der Kirchengemeinden (www.kirchenkreis-arnsberg.de/Kirchengemeinden) und aus der örtlichen Presse. mehr

23.10.2017

Aus Gesten müssen Gesetzesänderungen entstehen

Meschede. Als Lebensexperte sprach Hans Endreß im ökumenischen „kreuz& quer“-Gottesdienst im Oktober im Gemeinsamen Kirchenzentrum. Unter dem Titel: „Versöhnt miteinander?!“ ging es um die Folgen der Reformation. Endreß ist evangelisch und seine Frau Mechthild katholisch. Sie beschlossen „frühzeitig, eine konfessionsverbindende Ehe zu führen,...[mehr]


23.10.2017

Trau dich, Martin Luther - 36. Ökumenische Kinderbibelwoche entdeckte Martin Luther

Meschede. An drei Tagen trafen sich 170 Kinder und zahlreiche Mitarbeitende in der „Schule unter dem Regenbogen“. Verantwortlich waren Pfarrer Hans-Jürgen Bäumer und Gemeindereferentin Martina Thiele. Vertraute Lieder der KiBiWo-Band „Heaven Electrixx“ rissen die Besucher schnell mit. Mit dem Refrain eines neu geschriebenen Liedes war dann der...[mehr]


22.10.2017

Gemeindereise auf den Spuren von Martin Luther

Medebach. Mitte September machte sich Pfarrer Steinmann mit einer Reisegruppe von 22 Teilnehmern auf eine fünftägige Fahrt auf den Spuren von Martin Luther von Medebach aus auf den Weg. Das straffe Programm des ersten Tages stellte die Reisegruppe vor eine große Herausforderung:  Besichtigung der Wartburg in Eisenach und anschließende...[mehr]


Auswahl:
      Suchbegriff:
      Datum/Monat: .
für:       
pro Seite von 2
November 2017
Mo, 27.11. 19 Uhr
Mi, 29.11. 19-21:15 Uhr