Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

Einfach frei. Sauerländer feiern einmaligen bundesweiten Feiertag mit Gästen.

Bild: KKB

Kirchenkreis Arnsberg. Ein einmaliger zusätzlicher freier Tag in ganz Deutschland erinnert am 31.Oktober an Luthers Thesenanschlag vor 500 Jahren. In den evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Arnsberg wird die freie Zeit für feierliche Gottesdienste mit Musik, Vorträge, aktuelle Thesenanschläge und andere Aktivitäten genutzt. Was in den Kirchengemeinden passiert, erfahren Sie hier, auf den Internetseiten der Kirchengemeinden (www.kirchenkreis-arnsberg.de/Kirchengemeinden) und aus der örtlichen Presse. mehr

01.11.2017

Am Jubiläums-Reformationsfest ökumenische Arbeitsgemeinschaft gegründet

Brilon. Am Reformationstag 2017 unterzeichneten in der Evangelischen Stadtkirche Pfarrer Rainer Müller, Evangelische Kirchengemeinde Brilon, Dr. Reinhard Richter, Propst der Pfarrei St. Petrus und Andreas, Pastoralverbund Brilon, Dechant Michael Kleineidam, Pastoralverbund Thülen und Hirte Erik Stehfest, Neuapostolische Kirche Brilon, im Anschluss...[mehr]


31.10.2017

Im Schatten der Wartburg - Kinderbibeltage entdecken Martin Luther auf Zeitreise

Olsberg. Lange Leinentücher hängen vom Balkon der Orgelempore bis auf den Boden. Zusammengerafft sind sie wie zwei Vorhänge. Der Blick dadurch fällt auf den Altar, dahinter ein Großbild mit der Wartburg darauf. Kathrin Patzsch hat es gemalt, ehemaliges Kind der Olsberger Bibeltage und heute Mitarbeiterin. Die Begeisterung für das Projekt...[mehr]


30.10.2017

Einfach frei am Reformationsfest 2017

KK Arnsberg. Zwei Tage hintereinander sind die Geschäfte geschlossen: Nicht nur zu Allerheiligen, wie es im katholischen Sauerland gute Gewohnheit ist, auch am Reformationsfest, um 500 Jahre nach dem Thesenanschlag durch Martin Luther einen zusätzlichen freien Tag zur Verfügung haben. So soll die Erkenntnis Luthers spürbar werden für die, die...[mehr]


Auswahl:
      Suchbegriff:
      Datum/Monat: .
für:       
pro Seite von 2
November 2017
Mo, 27.11. 19 Uhr
Mi, 29.11. 19-21:15 Uhr