Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

25.12.2017

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten hier und bei uns haben sich am Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen Menschen in rund 60 Gottesdiensten in Wickede, Neheim, Hüsten, Sundern, Arnsberg, Warstein, Meschede, Olsberg-Bestwig, Brilon, Marsberg und Medebach gewünscht. Damit unsere Weihnachstfreude ausstrahlt in Länder, wo Menschen unter Wassermangel leiden...[mehr]


18.12.2017

Starter-Beutel für Wohnungslose - Beratungsstelle bietet Herberge zu Weihnachten

Arnsberg. 27 Jahre alt ist Antonia Vogt. Zugewandt, offen, aufmerksam und freundlich leitet die Sozialpädagogin seit Oktober 2016 die  Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten der Diakonie Ruhr-Hellweg. Sie kann resolut sein. Die Menschen, die  zu ihr kommen, brauchen klare Ansagen. Sie haben oft schwere Zeiten...[mehr]


18.12.2017

Kinder- und Jugendchor VokalTotal Arnsberg lädt zum Weihnachtskonzert ein

A rnsberg. Am Mittwoch, 20. Dezember, singen die Gruppen des Kinder- und Jugendchores VokalTotal Arnsberg unter der Leitung ihres Chorleiters Gerd Weimar altbekannte und neue Lieder zur Advents- und Weihnachtszeit. Nachdem die Kinder der Spatzengruppe mit "Wir sagen Euch an den lieben Advent" die Zuhörer zum Mitsingen...[mehr]


08.12.2017

Friedenslicht aus Bethlehem unterwegs

Warstein-Belecke. Alle Jahre wieder kommt vor dem Christkind das Friedenslicht aus Bethlehem nach Deutschland. Zu Fuß bringen es die Belecker Pfadfinder dann am Mittwoch vor dem 4. Advent aus Warstein in die Christuskirche. Am Mittwoch, den 20.Dezember wird das Friedenslicht gegen 20 Uhr an der Christuskirche erwartet. Ab 19.30 Uhr treffen sich...[mehr]


08.12.2017

Zur Ruhe kommen und Advents- Impulse annehmen

Hüsten. Seit Montag, dem 4. Dezember finden in der Kreuzkirche auf dem Mühlenberg jeden Abend, außer sonntags, um 18 Uhr zehnminütige Adventsandachten statt. Bei Kerzenschein will dieses Angebot Ruhe vermitteln. Es gibt geistliche Impuls und vor allem: Stille. „Jeder ist eingeladen“, heißt es in der Einladung. Und zwar eingeladen, zu kommen und...[mehr]


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 22.01.2018
Losungstext:
Gott kennt ja unsres Herzens Grund.
Psalm 44,22
Lehrtext:
Das sagt der Erste und der Letzte, der tot war und ist lebendig geworden: Ich kenne deine Bedrängnis und deine Armut.
Offenbarung 2,8-9

Abwechselnd sprechen evangelische und katholische Pastor/innen und Gemeindereferent/innen am Sonntag um 9.12 Uhr das "Wort zur Woche" und am Freitagnachmittag um "kurz vor 6"den Kirchenkommentar