Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

Amt für Mission,Ökumene und Weltverantwortung (MÖWe)

Das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung der Evangelischen Kirche von Westfalen ist ein Dienst für die Kirchenkreise und Kirchengemeinden. Außerdem arbeiten wir mit Initiativen, z.B. Eine-Welt-Gruppen, Friedensgruppen und ökumenischen Arbeitskreisen zusammen. Unser Ziel ist es, die theologischen Impulse aus der weltweiten Ökumene fruchtbar zu machen, die Zusammenarbeit mit den Partnerkirchen der EKvW zu vertiefen, ökumenisches Lernen zu ermöglichen und gemeinsam für mehr Gerechtigkeit einzutreten. So wird Kirche als weltweite Gemeinschaft erfahrbar und ihr Reichtum an unterschiedlichen Lebenserfahrungen in den verschiedenen Kulturen erlebbar.

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für MÖWe unterstützen wir Sie in Fragen von Mission, Ökumene und kirchlicher Weltverantwortung.

Zu den Aufgaben der Regionalstelle 2 gehört die Begleitung der Partnerschaften nach Ihembe in Tansania und in den Grand Nord/Kamerun sowie die Begleitung von Ausschüssen, Arbeitskreisen, Aktionen und Projekten in den Kirchenkreisen Arnsberg und Soest. Dazu gehört im Besonderen auch die Stärkung des Fairen Handels.

Ich komme gerne zu Ihnen, um mit Ihnen einen Gottesdienst, einen Nachmittag oder Abend für Gemeindegruppen oder eine Einheit in der Konfirmandenarbeit zu gestalten oder ein Projekt gemeinsam mit Ihnen vorzubereiten.

Bitte nehmen Sie unter der o.a. Adresse Kontakt auf! Ich freue mich auf Ihre Anliegen!

Aktuelles aus Arbeitsbereich "Mission, Ökumene, Weltverantwortung "

01.02.2017

Koptischer Bischof Damian beim ökumenischen Neujahrsempfang zu Gast

Marsberg. Beim diesjährigen Neujahrsempfang der Marsberger Kirchengemeinden war die Ökumene wirklich zu spüren. Schon seit vielen Jahren wird am letzten Sonntag im Januar traditionell abwechselnd in der evangelischen Emmauskirche und der Propsteikirche St. Magnus zunächst ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert und anschließend zum Empfang...[mehr]


19.01.2017

Öko-faires Einkaufen macht Zukunft möglich- Evangelische Kirchengemeinde Brilon ist Pilot im Kirchenkreis Arnsberg.

Brilon. „Zukunft einkaufen“ – so heißt programmatisch ein Arbeitsbereich im Institut für Mission, Ökumene und Weltverantwortung (=MÖWe) der Ev. Kirche von Westfalen. „Zukunft einkaufen“ fordert Kirchengemeinden zum Umdenken im Bereich der Beschaffung auf: Die Achtung vor Mensch und Umwelt sollte bei allen Kaufentscheidungen für Waren und...[mehr]


02.12.2016

Kirchenasyl als letzte Rettung - Ehrenamtliche informieren sich über Bedingungen und Risiken

Soest/Arnsberg. Kirchenasyl - oft ist das die letzte Möglichkeit, einen Flüchtling oder auch ganze Familien vor der Abschiebung zu bewahren. Aber wie richtet man ein Kirchenasyl ein? Was muss man beachten? Welche Risiken und Gefahren birgt es? Fragen über Fragen, die sich aktuell in vielen Kirchengemeinden stellen, denn der Bedarf nach Plätzen im...[mehr]


Kontakt MÖWe

Margot Bell
Tel.: 02941-12032
E-Mail: margot.bell(at)moewe-westfalen.de

Partnerschaftsvereinbarung 2014