25.08.2017

Musik in vielen Farben - Kinder und Jugendliche machen Musik


Olsberg. Die Evangelischen Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig und der Förderkreis der evangelischen Kirchenmusik im Kirchenkreis Arnsberg laden zu einem Nachwuchskonzert in die Martin-Luther-Kirche in Olsberg ein. Am Donnerstag, 14.September, treten dort  um 18.00 Uhr der Kinderchor „Die Schmetterlinge“, der Jugendchor „Um Himmels willen“ – beide Chöre leitet Annette Wallhorn -, die Jungbläser der Martin-Luther-Kirche, geleitet von Vera Borgmann, und Schüler von Edgar und Annette Wallhorn und Christine Wallnau-Töpfer als Solisten auf. Junge Künstler zeigen, was sie gelernt haben. Das Konzert verspricht richtig schön bunt zu werden. Der Eintritt ist frei.
Nach dem Konzert laden die evangelische Kirchengemeinde und der Freundeskreis zu einer kleinen Erfrischung in die Gemeinderäume der Martin-Luther-Kirche ein.

Der Freundes- und Förderkreis der evangelischen Kirchenmusik im Kirchenkreis Arnsberg wurde1998 gegründet. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, die evangelische Kirchenmusik im Kirchenkreis Arnsberg zu erhalten. Ihm liegt besonders die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen am Herzen. Musik zu erleben, zu verstehen oder selber zu musizieren und zu singen soll gefördert und unterstützt werden. Seit 2009 lädt der Kreis alle zwei Jahre zu einem Konzert ein, um dem musikalischen Nachwuchs die Möglichkeit zu geben, sein Können einem breiten Publikum vorzustellen.


Nachwuchskonzert 2015 in Sundern mit VokalTotal aus Arnsberg - Bild:Archiv

 
 
 
 
Musik in vielen Farben - Kinder und Jugendliche machen Musik
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum