Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

22.09.2017

Zusammen gehen und unterwegs Gottesdienst feiern - Der Osten wandert weiter

Medebach/Marsberg/Brilon/Olsberg-Bestwig. Im Herbst 2015 haben die vier Gemeinden im Osten des Kirchenkreises Arnsberg ein gemeinsames Projekt gestartet. Wer sich kennenlernen und in Zukunft zusammen arbeiten möchte, sollte zunächst etwas zusammen erleben, haben die Verantwortlichen festgestellt und eine Pilgerwanderung in mehreren Etappen...[mehr]


20.09.2017

Aus „Stark für andere“ wird „Wir gehen mit.“ - Die Diakonie Ruhr-Hellweg hat ein neues Erscheinungsbild

Arnsberg (drh) – Ein neues Selbstverständnis, formuliert in klaren Botschaften, ein frisches Design und eine modernisierte Website: Die Diakonie Ruhr-Hellweg präsentiert die Ergebnis eines umfangreichen Prozesses der Besinnung und drückt diese auch in ihrem neuen Erscheinungsbild aus. Herzstück der umfangreichen Änderungen ist der Claim „Wir gehen...[mehr]


19.09.2017

Ostafrika: Starke Hilfe für eine vergessene Katastrophe - Spendenaufruf für die Hungerhilfe erbrachte bisher fast 600.000 Euro

Düsseldorf/Bielefeld/Detmold. Die Spenden-Verdoppelungsaktion für die Hungerhilfe in Ostafrika ist ein großer Erfolg. Genau 592.763,25 Euro wurden bis Anfang September von mehr als 1100 Privatpersonen, Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen gespendet. Mit den Geldern können die Diakonie Katastrophenhilfe und die Kindernothilfe vor Ort in...[mehr]


18.09.2017

Kirchengemeinde und Kirchenkreis beteiligen sich an Interktureller Woche

Brilon. Vom 30. September -14. Oktober schließt sich die Stadt  den bundesweiten Interkulturellen Wochen an. Die Evangelische Kirchengemeinde und der Ev. Kirchenkreis Arsnerg beteligen sich mit Programmunkten: 1. Internationale „Völkertafel“  Am Sonntag, dem 1. Oktober, „Erntedankfest“ wird  ab 12.00 Uhr rund um die Evangelische...[mehr]


15.09.2017

Es ist angerichtet – kulinarische Happen und theologische Brocken - Veranstaltungsreihe der Arbeitsgemeinschaft gemeindlicher und synodaler Diente beginnt

KK Arnsberg. „Der schönste Platz zum Nachdenken ist der Esstisch. Hier trifft sich die Wurst und Gott“ soll Martin Luther gesagt haben. In dieser Tradition finden in den folgenden Wochen in verschiedenen Evangelischen Kirchengemeinden des Sauerlandes Gesprächsabende statt, zu denen wir herzlich einladen. Die einzelnen Abende werden durch...[mehr]


Kontakt

Kathrin Koppe-Bäumer

Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Koppe-Bäumer