Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

12.10.2017

Nach Hause gehen - Lesung mit Jörn Klare

Brilon. Der Preisträger des Evangelischen Buchpreises 2017, Jörn Klare, kommt zu einer Lesung ins Sauerland. Am 27.Otober um 19.00 Uhr liest er aus seinem  2016 erschienenen Buch „Nach Hause gehen - Eine Heimatsuche“ in der Bücherei im Evangelischen Gemeindezentrum, Kreuziger Mauer 2. „Mein Heimweg ist eine mehr als sechshundert Kilometer...[mehr]


05.10.2017

„Du kannst nicht hinausfallen oder verloren gehen.“Ungewöhnliches Bauprojekt realisiert

Marsberg. „Unser Labyrinth ist einfach bildschön geworden“, darin sind sich Konfirmanden und Pastorin einig. Die Mühe war es voll wert! Zu dem großen Finale in der Reihe der Gottesdienste über die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde hatten sie ein eigenes Labyrinth gebaut. Wochen zuvor hatte das halbe Dorf bereits Sägemehl gesammelt und...[mehr]


04.10.2017

Kreiskantor Weimar spielt auf neuer Orgel in der Klosterkirche

Meschede.  Am Samstag, 7. Oktober gibt Kirchenmusikdirektor Gerd Weimar ein Konzert auf der neuen Klais-Orgel in der Abteikirche des Mescheder Klosters Königsmünster. Sie ist genau das richtige Instrument für Weimars Programm: Bach am Anfang, in der Mitte und am Ende: Nach der festlichen Eröffnung durch Bachs Toccata, Adagio und Fuge C-Dur...[mehr]


04.10.2017

Begeisternde und ansteckende Musizierfreude

Olsberg-Bestwig. Während sich Olsberg unter regennassen Septemberwolken wegduckt, verzaubert die Jugend der Evangelischen Auferstehungs-kirchengemeinde die Zuhörer in der gut besuchten Martin-Luther-Kirche mit dem inzwischen fünften Nachwuchskonzert, ausgerichtet vom Freundes- und Förderkreis der Evangelischen Kirchenmusik im Hochsauerlandkreis in...[mehr]


26.09.2017

Bewusst innehalten - Die Diakonie Ruhr-Hellweg bietet ein Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung an - Die Diakonie Ruhr-Hellweg bietet ein Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung an

Meschede (drh) - Mehr Ruhe und Gelassenheit finden – auch bei seelischen Belastungen: Darum geht es bei einem Seminar der Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit psychischer Erkrankung (KuB) in Meschede. Am Samstag, 7. Oktober, machen sich die Teilnehmenden mit dem Thema Achtsamkeit vertraut. Anhand von praktischen Übungen lernen sie,...[mehr]


Kontakt

Kathrin Koppe-Bäumer

Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Koppe-Bäumer