Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

19.08.2013

Ökumenischer Pilgertag zeigt Wege zum Leben auf

Ev. Kirchengemeinde Marsberg und Pastoralverbund Sintfeld-Diemeltal gemeinsam unterwegs. Marsberg-Meerhof. Im „Spirituellen Sommer 2013“, den die Initiative „Wege zum Leben. In Südwestfalen“ veranstaltet, war das Haus Betesda Mitte August  Start- und Zielpunkt eines Ökumenischen Pilgertages. Rita Rasche hatte mit einem großen...[mehr]


14.08.2013

Hans im Glück - Literarischer Gottesdienst

Hans lud den Stein auf und ging mit vergnügtem Herzen weiter; seine Augen leuchteten vor Freude: „Ich muss in einer Glückshaut geboren sein“, rief er aus, „alles, was ich wünsche, trifft mir ein wie einem Sonntagskind.“‘Gebrüder GrimmWas ist Glück? - Begleiten Sie Hans auf seiner Reise nach Hause und erleben Sie mit, wie er zum Glückskind...[mehr]


04.08.2013

Bibelmarathon ab 11. August in Hüsten

Ein Sommerprojekt der besonderen Art findet Mitte August in Hüsten statt. Das Team "Offene Kirche" der Evangelische Kirchengemeinde Hüsten veranstaltet ab Sonntag, dem 11. August 2013 einen Bibelmarathon. In 80 bis 100 Stunden wird die Bibel von vorne bis hinten vollständig und laut gelesen. An diesem Tag beginnt das Projekt mit einem...[mehr]


30.07.2013

50 Jahre evangelische Kirche in Gudenhagen-Petersborn

Ev. Kirchengemeinde Brilon feiert das Jubiläum  Am 21. Juli 1963 wurde die Evangelische Kirche in Gudenhagen eingeweiht. Eine Woche vor dem 50. Geburtstag  feiert die Ev. Kirchengemeinde dort den Festgottesdienst zum Jubiläum. Die Kirche ist voll: Gemeindeglieder, ehemalige Pfarrer und ihre Ehefrauen, eine Delegation aus der katholischen...[mehr]


23.07.2013

„Kraft, wie ein wilder Stier sie hat“

Evangelische Kirchengemeinde tauft mit Almewasser. „An diesen Tag werden wir uns immer erinnern“, sagen die Eltern der 10-jährigen Sarah am Ende des Tauffestes, das die Evangelische Kirchengemeinde Brilon am ersten Sonntag im Juli am Entenstall in Alme feierte. Wie die  Familien der anderen fünf Taufkinder brechen sie um 10.00 Uhr mit...[mehr]


Kontakt

Kathrin Koppe-Bäumer

Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Koppe-Bäumer