10.08.2017

Einladung zum Clownskurs


Brilon. Clowns und Heilig – passt das zusammen? Ist es nicht gerade ein Merkmal unserer Zeit, dass nichts mehr heilig ist und man sich über alles lustig machen zu können meint?  Eine Entdeckung der ganz anderen Art wird möglich in einem Clownskurs, der vom Pantomimen und Clownslehrer Karl Metzler aus Freiburg geleitet wird.  Vom 5. Bis zum 8. Oktober findet im Evangelischen Gemeindezentrum, Kreuziger Mauer 2, Brilon,  ein Clownskurs zum Thema  „Der Clown und das Heilige“  statt. Was geschieht, wenn der Clown dem „Heiligen“ begegnet. Seine Neugier und seine Offenheit lassen nicht zu, dass sich Gewohnheit und Erfahrung festsetzen. Aus dem Drama entsteht unvorhergesehen befreiendes Lachen. Wie klingt die Frage des Reformators Martin Luther „Wie bekomme ich einen gnädigen Gott?“ aus dem Munde eines Clowns. Welche Erfahrungen des Scheiterns teilt der Clown mit dem Reformator? Die Kursgebühr beträgt 250 Euro. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen bei Pfr. Rainer Müller: rmueller(at)kirchebrilon.de oder im Gemeindebüro: gemeindeamt@kirchebrilon.de


Gemeinsam macht das Clownsein Spaß. Bild: KKB 2014

 
 
 
 
Einladung zum Clownskurs
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum