28.12.2015

Stiftung Kirchenmusik: 2015 und 2016 - Weihnachtsbrief von KMD Gerd Weimar


Liebe Musikfreunde,

bevor ein ereignisreiches musikalisches Jahr  - voll mit wunderschönen musikalischen Momenten - zu Ende geht, möchte ich mich ganz herzlich für Ihr und Euer Engagement bedanken.

Gerne denke ich an das sonnige Chorfest im Mai im Arnsberger Mariengymnasium, wo wir alle rund um den Flügel stehend gesungen und getrommelt haben, an die grandiosen Aufführungen von SCHOCKORANGE von VokalTotal im Sauerlandtheater, die Kammerchorkonzerte in Dalheim, Meschede und Soest, das Matthias-Claudius-Konzert in der Arnsberger Propsteikirche oder auch an das Nachwuchskonzert in Sundern sowie die bewegenden Gottesdienste an verschiedenen Orten.

Die kommenden Konzerte werfen ihre Schatten voraus. So haben wir uns schon intensiv mit Bachs Matthäus-Passion beschäftigt, die wir am 13. März 2016 in der Abtei Königsmünster Meschede aufführen und an der alle Chorgruppen der Stiftung Kirchenmusik im Sauerland beteiligt sind.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die Unterstützung unseres Crowdfunding-Projektes im Zusammenhang mit der Matthäus-Passion. Wir haben unser Ziel erreicht: "unsere" Schwedinnen können kommen!
Ich freue mich darüber, wie viel ein "Schwarm" musikbegeisterter Menschen bewegen kann.

Blicken wir etwas weiter ins kommende Jahr:  das Lutherjahr (2017) beginnt bei uns schon am 30. Oktober 2016 (also am Vortag des Reformationstages 2016) mit einem etwas anderen Konzert in der Wiesenkirche Soest. Martin Luther wird leibhaftig auftreten und uns aus seinem Leben erzählen. Dabei wird klar, welche Bedeutung die Musik in Luthers Leben hatte. Und wir sind dabei! Dieses Konzert wird übrigens am 18. Februar 2017 anlässlich der offiziellen Eröffnung des Lutherjahres im Ev. Kirchenkreis Arnsberg im Gemeinsamen Kirchenzentrum Meschede wiederholt.

Am dritten Advent 2016 ist bei uns wieder Weihnachtsoratorium-Zeit in der Abtei Königsmünster Meschede. Vor dem abendlichen Konzert werden wir nachmittags erstmals das Bach´sche  Weihnachtsoratorium in einer besonderen Form für Kinder und Familien aufführen.

Weitere Aktivitäten finden Sie selbstverständlich auf unserer Homepage www.stiftungkirchenmusik.de

Besonders bedanken möchte ich mich bei allen Kooperationspartnern der Stiftung Kirchenmusik im Sauerland, allen Kirchengemeinden im Ev. Kirchenkreis Arnsberg, unserem Partner im Gestaltungsraum - der Wiese-Georgs-Gemeinde Soest,  dem Kulturring Meschede, dem Kulturbüro der Stadt Arnsberg, der Bürgerstiftung Arnsberg, der Stiftung Kloster Dalheim, dem Freundes- und Förderkreis der Kirchenmusik im Kirchenkreis Arnsberg,  dem Oratorienchor des Städt. Musikvereins Arnsberg sowie nicht zuletzt allen Stifterinnen und Stiftern und Sponsoren. Mit diesem großartigen Engagement schaffen wir es auch weiterhin, die Menschen in unserer Region mit vielfältiger Musik zu begeistern.

Ich denke, dass auch das Jahr 2016 ein sonnig-musikalisches Jahr für uns werden wird und freue mich jetzt schon auf unsere nächsten Begegnungen.

Ich wünsche allen frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr!

Ihr/Euer

Gerd Weimar

- - -

KMD Gerd Weimar

Auf der Hude 6

59823 Arnsberg

Tel: 02931 / 530452

Fax: 02931 / 530478

e-Mail: info(at)gerdweimar.de

www.stiftungkirchenmusik.de

---

Stiftung Kirchenmusik im Sauerland
Kastanienweg 4
59872 Meschede
e-Mail: info(at)stiftungkirchenmusik.de

www.stiftungkirchenmusik.de
Bankverbindung:

IBAN: DE69 3506 0190 0000 2209 90

BIC: GENODED1DKD


 
 
 
 
Stiftung Kirchenmusik: 2015 und 2016 - Weihnachtsbrief von KMD Gerd Weimar
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum