19.08.2013

Jugend musiziert im Kunstsommer (Kopie 1)


Benefizkonzert des Ökumenischen Fördervereins für Flüchtlinge in der Stadt Arnsberg

Dienstag, 27. August 2013, 19.30 Uhr,

Altes Rathaus, Rittersaal, Alter Markt 19

Junge Arnsberger Künstlerinnen und Künstler - alle erfolgreiche Teilnehmer am Wettbewerb "Jugend musiziert" - sind zum vierten Mal bereit, an einem Benefizkonzert für Flüchtlinge in Arnsberg mitzuwirken. "Angesichts steigender Flüchtlingszahlen ein ermutigendes Zeichen", findet Pfarrer Udo Arnoldi, Vorsitzender des Flüchtlingsvereins.

Es spielen u.a. Dorothee Appelhans, Chiara Hilborne-Clarke, Daniel Prinz, Charlotte Weimar und Wenyi Xie Werke von J. S. Bach, L. v. Beethofen, M. Bruch, F. Chopin und W. A. Mozart auf dem Flügel bzw. mit der Violine.

Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Programm - frisch, engagiert und gekonnt präsentiert.

Eintritt: frei. Um Spenden zu Gunsten der Flüchtlingshilfe in Arnsberg wird gebeten.


 
 
 
 
Jugend musiziert im Kunstsommer (Kopie 1)
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum