Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

23.02.2018

Jazz, Swing und Blues an der Nordsee erleben - Diakonie bietet Reise zu internationalem Musikfestival auf Spiekeroog an

Arnsberg/Spiekeroog (drh) – Ein Klangerlebnis in besonderer Atmosphäre können Musikfreunde im kommenden Frühjahr erleben. Die Diakonie Ruhr-Hellweg bietet vom 13. bis 15. April eine Reise zum „13. Internationalen Jazzfestival Spiekeroog“ an. Profimusiker aus Europa und Australien finden sich dann auf der Ostfriesischen Insel ein, um Swing, Jazz,...[mehr]


23.02.2018

Sieger ermittelt - Neubau eines evangelischen Gemeindezentrums nach Architektenwettbewerb

Sundern. Für den Neubau eines evangelischen Gemeindezentrums in Sundern wurde ein Realisierungswettbewerb ausgelobt. Sieben Architekturbüros nahmen daran teil. Das Preisgericht tagte  am 15. Januar 2018 und bestimmte einstimmig das Büro Zamel Krug Architekten aus Hagen als Gewinner des Wettbewerbs. Am Sonntag, 25.Februar lädt das...[mehr]


22.02.2018

Die Arbeit an seinen eigenen Ressourcen – Fortbildung für Pädagoginnen und Pädagogen im Elementarbereich

Kirchenkreis Arnsberg/Soest.Dr. Cornelia Topf, metatalk Geschäftsführerin, Coach und erfolgreiche Fachbuchautorin schulte die 39 pädagogischen Fachkräfte/ Leitungen der Kitas in den Kirchenkreisen Soest und Arnsberg am 22. und 23. Januar im Erlernen und Entwickeln von interaktiven Selbsthilfetechniken und im Erweitern ihrer...[mehr]


22.02.2018

Gott von Herz zu Herz nahebringen - Gabriela Hirsch in Neheim als Pfarrerin eingeführt

Arnsberg-Neheim. Festliche Musik vom Neheimer Posaunenchor und von Kreiskantor Geld Weimar, eine volle Christuskirche mit Menschen aus Neheim, Sundern und dem ganzen Ev. Kirchenkreis Arnsberg, Superintendent Alfred Hammer, Rosemarie Goldner, stellvertretende Bürgermeisterin Arnsbergs, Mitarbeitende des Kirchenkreises - sie alle begrüßte Pfarrer...[mehr]


21.02.2018

Grenzen überwinden-Ökumenische Fastenimpulse in der Abtei Königsmünster

Meschede. 2017 war das Versöhnungskreuz Mittelpunkt im Ökumenischen Gottesdienst zum Reformationsgedenken in Hildesheim. Es stammt aus der Werkstatt des Meschede Benediktiners Pater Abraham. In der diesjährigen Fasten-und Osterzeit ist es in der Abteikirche aufgestellt. „Es zeigt den Weg von der abgrenzenden Sperre zum Wegweiser“, schreiben die...[mehr]


Treffer 1 bis 5 von 1077
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 24.02.2018
Losungstext:
Wasche dein Herz von der Bosheit, auf dass dir geholfen werde. Wie lange wollen bei dir bleiben deine heillosen Gedanken?
Jeremia 4,14
Lehrtext:
Legt also alles Gemeine und Schlechte ab und nehmt bereitwillig das Wort an, das Gott euch ins Herz gepflanzt hat. Es hat die Macht, euch zu retten.
Jakobus 1,21

Abwechselnd sprechen evangelische und katholische Pastor/innen und Gemeindereferent/innen am Sonntag um 9.12 Uhr das "Wort zur Woche" und am Freitagnachmittag um "kurz vor 6"den Kirchenkommentar