Logo des evanglischen Kirchenkreis Arnsberg Logo der EKvW

Nachrichten aus dem Ev. Kirchenkreis Arnsberg 64

28. April 2015

Ich glaube aber doch, dass ich sehen werde die Güte des Herrn im Lande der Lebendigen. Psalm 27,13


Kerzenlicht in der Bonhoeffer-Kirche Oeventrop

Liebe Leserin, lieber Leser,

während ich diese Kirchenkreisnachrichten schreibe, werden immer höhere Zahlen der Opfer des Erdbebens im Himalaya genannt. Ich bin froh, dass internationale Hilfe Katmandu erreicht. Mich beeindrucken die katastrophenerfahrenen Menschen, die helfen werden und sich dem Kummer, dem Schmerz und dem Tod dort aussetzen. Ich hoffe, dass sie mit vereinten Kräften die abgeschiednenen Dörfer in den Bergen und die Menschen dort erreichen.
Ich lese in der Tageslosung für heute das Wort "doch". Bei soviel Tod durch die Naturgewalt will ich doch hoffen, dass die Menschen, die so plötzlich und gewaltsam aus ihrem Leben gerissen wurden, das Land der Lebendigen erreichen. Dass ihr Leben von Gott vollendet wird. Und dass die, die um sie trauern, Trost finden.
Ich hoffe, dass viele von uns die Hilfsarbeiten dort mit Spenden unterstützen zum Beispiel bei der Diakonie Katastrophenhilfe.

Herzlich grüßt Sie

Kathrin Koppe-Bäumer

Aus dem KSV

Verfahrensstandards, Kirchenkreiskonzeption, neues Finanzwesen...

In der April-Sitzung hat der Kreissynodalvorstand Verfahrensstandards zum Umgang mit Verdachtsfällen auf Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung für die Ebene des Kirchenkreises erarbeitet. Die Ansprechpersonen für...

nach oben       mehr

Aus dem Kirchenkreis

Chorfest der Stiftung Kirchenmusik mit Gesang und Bewegung

Am Sonntag , 31. Mai findet um 11.00 Uhr im Mariengymnasium Arnsberg, Königstr. 36a, ein buntes Fest aller Chöre der Stiftung Kirchenmusik statt. Kommen können alle, die gerne Musik hören und sich zum Musizieren anregen lassen....

nach oben       mehr

Kirchenkreis Arnsberg auf Radio Sauerland

Auf Radio Sauerland wechseln sich samstags zwischen 9 und 10 Uhr und montags zwischen 6 und 7 Uhr Pfr. Martin Vogt, Pfr. Markus Pape aus Marsberg, Pfr. Dietmar Schorstein und Pfrin Kathrin Koppe-Bäumer aus Meschede alle 14 Tage...

nach oben       mehr

Ja sagen zum Glauben an Gott, den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist

Sie wurden als Säuglinge, Kinder oder vor wenigen Monaten während des Konfirmandenunterrichts getauft und sagen jetzt als Jugendliche "Ja" zum Lebensweg mit Gott. Feierliche Konfirmationsgottesdienste - in den Gemeinden...

nach oben       mehr

Das transatlantische Freihandelsabkommen – TTIP - Information – Probleme – Gespräch

Am Donnerstag, 7. Mai kommt Birgit Weinbrenner um 19.30 Uhr ins Gemeinsame  Kirchenzentrum in Meschede, Kastanienweg 6. Die Studienleiterin der Ev. Akademie in Villigst für die Fachgebiete Nachhaltiges Wirtschaften,...

nach oben       mehr

Jetzt kann „Schule“ kommen! - Kindergartenschulkinder bekommen Tornister geschenkt

Gut ausgerüstet, mit einem Tornister ihrer Wahl, können sich die angehenden Schulkinder der vier Verbund-Kindertagesstätten im  Kirchenkreis Arnsberg nun auf die Schule freuen.  Willi Saalmann aus/ Warstein hatte in...

nach oben       mehr

Hoffnung ruht in Jesus Christus und trägt in der Gegenwart - Letzte Bibeltage der Frauenhilfe mit Synodalbeauftragtem Johannes Böhnke

„Hier spürt man, dass Gastfreundschaft obenan steht“, so begrüßte Hella Bilstein vom Vorstandsteam des Bezirksverbands der Frauenhilfen im Ev. Kirchenkreis Arnsberg in der Woche nach Ostern ihre Gäste im Gemeinsamen...

nach oben       mehr

Vielfältiges Leben in Landeseinrichtung für Flüchtlinge in Wimbern - Arbeitskreis Kirche-Wirtschaft auf Besichtigungstour

Über 20 Personen aus den Kirchenkreisen Arnsberg, Hamm, und Unna folgten Ende März der Einladung des kirchenkreisübergreifenden Arbeitskreises Kirche/Wirtschaft des Unternehmensverbands Westfalen Mitte in die Zentrale Unterkunft...

nach oben       mehr

Aus den Kirchengemeinden

Bonhoeffer - 70 Jahre nach seinem Tod noch eine Herausforderung

In der Passions- und Osterzeit fand in der Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig ein Glaubenskurs anhand von Texten Dietrich Bonhoeffers statt. Noch 70 Jahre nach seinem Tod interessieren sich Menschen für die damals...

nach oben       mehr

Schuh – Shopping – gratis im Briloner Gemeindehaus - Idee von „mehralsschlappen“ bringt Freude für Flüchtlinge

Ansehen, anprobieren, mitnehmen, und die Chefs des Briloner Schuhhauses „mehralsschlappen“ berieten persönlich.  Strahlende Gesichter bei den vielen Flüchtlingen, die am 20.April nachmittags ins Evangelische Gemeindehaus zum...

nach oben       mehr

Vom Glauben zum kompromisslosen Handeln geführt - Oeventroper Gottesdienst über Tod und Leben Dietrich Bonhoeffers

70 Jahre nach dem Todestag Dietrich Bonhoeffers erinnerte die Ev. Kirchengemeinde Arnsberg in einem Gottesdienst in der Oeventroper Kirche an den mutigen Pfarrer und Widerstandskämpfer, der sich für jüdische Mitbürger und gegen...

nach oben       mehr

Pfarrer Martin Vogt hält Morgenandachten auf WDR 2

Wer Ende April udn Anfang Mai früh aufstehen muss, kann sich am Donnerstag, 30. April um 5.56 Uhr und am Samstag, 2. Mai um 6.15 Uhr von einer Sauerländer Stimme wecken lassen. An beiden Tagen hält der Sunderner Pfarrer die...

nach oben       mehr

Spiel und Spaß unter freiem Himmel - CVJM -Pfingstzeltlager in Hallenberg

Der Christliche Verein junger Menschen (CVJM) in Arnsberg veranstaltet über Pfingsten wieder das seit vielen Jahren beliebte Pfingstzeltlager. In diesem Jahr geht die Fahrt nach Hallenberg. Die Freizeit findet mitten in freier...

nach oben       mehr

Marsberger Kunstpreis HSK über Bild und Bibel - Jeder kann mitmachen!

Die „Stiftung Evangelisch in Marsberg“ und die Papengesellschaft hat dieses Jahr einen Kunstpreis HSK unter dem Titel „Bild und Bibel“ ausgeschrieben. Damit haben sie sich inhaltlich dem Reformationsdekadenjahr 2015 der...

nach oben       mehr

Erster Spatenstich für das neue Gemeindehaus neben der Neheimer Christuskirche

Der erste Spatenstich ist vollzogen: Die Evangelische Kirchengemeinde Neheim baut ein neues Gemeindehaus. Am Mittwoch haben die Arbeiten auf der Wiese neben der Christuskirche begonnen. Pfarrer Dr. Udo Arnoldi: „Was aus...

nach oben       mehr

Christliche Meditation mit Pfarrer Mönnig - Neue Gruppe ab 13. April in Bestwig

Frank Mönnig, Pfarrer in der Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig, lädt ab Mitte April zu Mediationsabenden ein. „Im Beruf und Privatleben werden wir mit vielen Ansprüchen konfrontiert. Da bleibt oft weniger Zeit als uns...

nach oben       mehr

Der Stein der Steine ist bezwungen - Osternacht in Meschede

Von Dunkelheit und Stille wurden die Gottesdienstbesucher zur Feier der Osternacht in der Christuskirche in Meschede empfangen. In diesem Jahr stellte das Vorbereitungsteam um Pfarrer Hans-Jürgen Bäumer und Pfarrerin Karin...

nach oben       mehr

Spannungsbogen der Passionsgeschichte in Wort und Musik ausgedrückt - Berührendes Karfreitagskonzert in Hüsten

Erwartungsvolle Stille herrschte in der gut besetzten Hüstener Kreuzkirche am Nachmittag des Karfreitags. Zur Sterbestunde Jesu hatte Kantor Martin Stegmann eingeladen zur Passionsmusik. Lektor Bernhard Padberg las...

nach oben       mehr

Aus der Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

no news in this list.

© 2015 Evangelischer Kirchenkreis Arnsberg

Redaktion: Kathrin Koppe-Bäumer

Kastanienweg 4
59872 Meschede
Tel.: 0291/9082811
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@kirchenkreis-arnsberg.de
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie eine Mail an
oeffentlichkeitsarbeit@kirchenkreis-arnsberg.de.

Vom Newsletter abmelden

Falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.