01.12.2015

Erlöserkirche und Gemeindehaus demnächst Unterkunft für Arnsberger Flüchtlinge


Die Stadt Arnsberg hat die Evangelische Kirchengemeinde Arnsberg gebeten, die Erlöserkirche und das angrenzende Gemeindehaus als Unterkunft für Flüchtlinge zu öffnen.

Das Presbyterium hat sich in einer Sondersitzung einstimmig entschlossen, dem Ersuchen stattzugeben und den Gebäudekomplex ab Januar2016 zur Verfügung zu stellen. In einer Briefaktion hat Pfarrer Johannes Böhnke die Gemeindeglieder gebeten, die Entscheidung des Presbyteriums mitzutragen: "Menschen, die Furchtbares durchgemacht haben, suchen bei uns Schutz und Sicherheit, sie klopfen an unsere Türen, wie einst Maria und Josef im winterlichen Bethlehem an die Türen geklopft haben, um einen Ort für die Nacht und für die Geburt ihres ersten Kindes zu finden. Niemand hat ihnen geöffnet, und mit einem Stall mussten sie schließlich vorlieb nehmen.
Im 25. Kapitel des Matthäusevangeliums identifiziert sich Jesus mit den Menschen, die Not leiden: „Was ihr einem der geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“
Kann es also sein, dass mit den Flüchtlingen und Elenden Gott selber an unsere Tür klopft? Wenn es aber so ist, können und dürfen wir unsere Türen da für diejenigen verschlossen halten, die anklopfen?
Das Presbyterium unserer Kirchengemeinde hat  beschlossen, die Türen zu öffnen, und zwar ganz konkret die Türen der Erlöserkirche und des Gemeindehauses. Beide Liegenschaften werden wir der Stadt Arnsberg in allernächster Zeit als Unterkünfte für Flüchtlinge zur Verfügung stellen. Unsere Gottesdienste werden dann in der Auferstehungskirche stattfinden, für das Unterkommen der Gruppen und Kreise werden wir Sorge tragen und Sie zu gegebener Zeit benachrichtigen.
Ich bitte Sie alle, diese Entscheidung mitzutragen und als evangelische Christen für eine Kultur der Barmherzigkeit einzustehen. Damit wir Menschen offenen Herzens sind, bei denen der Herr selber am heiligen Abend eintreten kann."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wie ein Zelt spannt sich das Dach der Erlöserkirche auf.

 
 
 
 
Erlöserkirche und Gemeindehaus demnächst Unterkunft für Arnsberger Flüchtlinge
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum