11.11.2013

Bibeltexte zur Sprache bringen Lektorenschulung mit Schauspielerin im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede


Superintendent Alfred Hammer und Pfarrerin Christina Bergmann hatten Mitte Oktober zu einer Veranstaltung für Lektorinnen und Lektoren aus den Kirchengemeinden des Kirchenkreises Arnsberg  eingeladen. 15 Männer und Frauen waren voller Erwartung nach Meschede gekommen. „Luthers Auffassung vom Priesteramt aller Gläubigen ist die Grundlage aller Ämter in der evangelischen Kirche“, erinnerte Alfred Hammer. Ehrenamtliche, die im Gottesdienst Bibeltexte vorlesen und im Vertretungsfall Lesegottesdienste  halten, übten wie Küster und Pfarrer einen priesterlichen Hirtendienst aus.
„Auf das richtige Lesen kommt es im Gottesdienst an“, so Christina Bergmann, nur wer die Texte versteht, werde sie richtig weitergeben können, könne Satzzeichen beachten und die Stimme an der richtigen Stelle heben oder senken. Bevor ein Lektor oder eine Lektorin also einen  Text am Lesepult  vortragen, müssen sie sich mit dem Sinn des Textes beschäftigen und sich darum bemühen, die oft schwierigen Textabschnitte zu verstehen.

Schauspielerin Nadja Gruhn aus Marsberg vermittelte den Teilnehmenden: Zum guten Vorlesen gehört das sichere Auftreten. Sie brachte ihnen Atemübungen bei und betonte, wie wichtig die Körpersprache beim Vorlesen sei. Durch die Übungen wurde allen Teilnehmern schnell klar, dass gut geschulte Vorleser ein Gewinn für die Gemeinde sind. Hammer schätzt den Einsatz der Lektorinnen und Lektoren sehr: „Wie Predigt und Abendmahl fordert das vorgetragene Gotteswort zum Glauben auf. Und das  verdient Anerkennung und Wertschätzung.“

Zum Abschluss des Tages feierte die Ausbildungsgruppe einen Abendmahlsgottesdienst. Alle Teilnehmer bekamen einen persönlichen Segensgruß. Sie waren sich einig, viel Hilfreiches und Interessantes von diesem Tag in ihre Heimatgemeinden mitzunehmen. Fortgesetzt wird die Veranstaltungsreihe „Die Bibel zur Sprache bringen“ im Februar 2014 in Meschede. Dann geht es darum, wie Ehrenamtliche die Abendmahlsfeier mitgestalten.

Ingrid Fürstenberg

Foto der Gruppe: Betty Römer-Götzelmann

Foto der Bibel: Deutsche Bibelgesellschaft

 

 

 


Bild: Betty Römer-Götzelmann

 
 
 
 
Bibeltexte zur Sprache bringen  Lektorenschulung mit Schauspielerin im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum