25.09.2015

Zukunft der Kirchenkreise Soest und Arnsberg


Die Strukturausschüsse der Kirchenkreise Arnsberg und Soest, die zusammen den Gestaltungsraum VI in der Ev. Kirche von Westfalen bilden, haben ihre Arbeit im Hinblick auf die Zukunft der Kirchenkreise beendet und ihren Abschlussbericht vorgelegt.

Die Ergebnisse nahmen am vergangenen Wochenende die Kreissynodalvorstände aus Soest und Arnsberg auf einer zweitägige Tagung in Schwerte auf. Sie diskutierten und berieten über ein mögliches weiteres Vorgehen bzgl. der Zukunft der beiden Kirchenkreise.

Das Ergebnis der laut Superintendent Alfred Hammer „sehr konstruktiven“ Sitzungen:  Superintendent Alfred Hammer  berichtet auf der Kreissynode im Herbst über den Stand der Arbeit der von der Kreissynode eingesetzten Projektgruppe und über den Abschlussbericht der Strukturausschüsse. Beide KSV'e bereiten eine Beschlussvorlage vor mit dem Inhalt,  Wege der engeren Zusammenarbeit der Kirchenkreise zu erarbeiten. Darüber hat die Synode zu befinden.


 
 
 
 
Zukunft der Kirchenkreise Soest und Arnsberg
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum