15.09.2015

Frauen der Reformation auf Bezirksverbandsfest der Frauenhilfen


Medebach. Am Mittwoch 30. September feiern die Frauenhilfen im Kirchenkreis Arnsberg ihr Bezirksverbandsfest. Das Leitungsteam hat alle Frauenhilfsschwestern in die Schützenhalle nach Medebach eingeladen. Dort beginnt der Nachmittag um 14.30 Uhr mit einem offenen Kaffeetrinken. Nach Begrüßung, Andacht der neuen Frauenhilfsbeauftragten Pfarrerin Karin Neumann-Arnoldi und Grußworten geht es inhaltlich um Frauen der Reformationszeit. Vor zwei Jahren haben Pfarrerin Gabriela Hirsch und die Arnsbergern Jutta Juchmann ein faszinierende Programm zu den Frauen im Gesangbuch gestaltet. „Jetzt erhoffen wir uns drei genauso anregende und berührende Portraits von Zeitgenossinnen Luthers“, stimmt Hella Bilstein im Namen des Leitungsteams auf den Nachmittag ein. Die Veranstaltung endet gegen 17.30 Uhr. Dann fahren die Frauen im Bus wieder in ihre Heimatgemeinden.


 
 
 
 
Frauen der Reformation auf Bezirksverbandsfest der Frauenhilfen
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum