16.07.2015

Geistlicher Abendspaziergang in Brilon-Hoppecke


Im Rahmen des Spirituellen Sommers in Südwestfalen bietet Pfarrerin Kathrin Koppe-Bäumer von der Ev. Kirchengemeinde Brilon am Freitag, 24. Juli einen Geistlichen Abendspaziergang in Brilon-Hoppecke an. Startpunkt ist Gut Hoppecke am Ende der Heinrich-Kaiser-Straße. Hier beginnt der Spaziergang um 18.00 Uhr. Etwa 90 Minuten lang führt der einfache Spaziergang durch den Wald, fast bis Huckeshol. Über einen romantischen Pfad geht es bergab zurück zum Ausgangspunkt. Festes Schuhwerk ist hilfreich. Ein altes Gebet aus der Bibel ist der inhaltliche rote Faden. Eingeladen sind evangelische und katholische Christen und alle, die gerne geistliche Anregungen in der Natur finden. Ein altes Gebet aus der Bibel ist der inhaltliche rote Faden.

Ein zweiter „Geistlicher Abendspaziergang“ folgt am Freitag, 7. August um 18.00 Uhr ab Schützenhalle Brilon-Wald.
Weitere Informationen: Kathrin Koppe-Bäumer, Tel.: 0291-9082811


Fingerhut am Wegesrand - schön anzusehen, Mediakment und Gift, Bild: KKB

 
 
 
 
Geistlicher Abendspaziergang in Brilon-Hoppecke
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum