14.05.2015

Superintendent führt Pfingsten Neheimer Prädikantin ein


In der Ev. Kirchengemeinde Neheim gibt es inzwischen eine zweite Prädikantin. Stefanie Schumacher, Kirchmeisterin im Presbyterium, hat ihre Ausbildung im Institut für Fort-, Aus-und Weiterbildung in Villigst abgeschlossen und wird am Pfingstsonntag, 24. Juni im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Christuskirche von Superintendent Alfred Hammer in ihr neues Amt eingeführt. Sie freut sich, dass sie  dann in Neheim  und im Kirchenkreis Arnsberg Gottesdienste und Amtshandlungen durchführen kann. Pfarrer Dr. Udo Arnold: „Menschen wie Stefanie Schumacher sind ein Schatz der Kirchengemeinde. Im Kirchenkreis Arnsberg gibt es inzwischen neun Prädikanten und Prädikantinnen.


"Prädikanten sind ein Schatz der Kirchengemeinden", findet Pfarrer Dr. Udo Arnoldi.

 
 
 
 
Superintendent führt Pfingsten Neheimer Prädikantin ein
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum