27.04.2015

Verfahrensstandards, Kirchenkreiskonzeption, neues Finanzwesen...


In der April-Sitzung hat der Kreissynodalvorstand Verfahrensstandards zum Umgang mit Verdachtsfällen auf Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung für die Ebene des Kirchenkreises erarbeitet. Die Ansprechpersonen für Verdachtsfälle sexueller Gewalt sind im Ev. Kirchenkreis Arnsberg Ellen Mendelin-Plauth, Beraterin in der Schwangerschaftskonfliktberatung der Diakonie Ruhr-Hellweg in Brilon, und Diakoniepfarrer Peter Sinn. Das von ihnen erarbeitete Interventionsdiagramm war Grundlage der Diskussion und Beschlussfassung. Brieflich wurden alle Presbyterien aufgefordert, für die Gemeinden die Verfahrensstandards möglichst zu übernehmen. Eine der nächsten Kreissynoden wird dieses Thema aufnehmen.Verfahrensstandards siehe hier

Der KSV hat den kreiskirchlichen Strukturausschuss beauftragt, die aktuelle Kirchenkreiskonzeption auszuwerten und für die Jahre 2015-2018 fortzuschreiben. Der KSV wird eigene Eckdaten dem Ausschuss zur Beratung übergeben.

Am Mittwoch, 29. April findet von 18.00 -19.30 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede, Kastanienweg, ein informativer Austausch über das für 2016 anstehende Projekt „Umstellung des Rechnungswesens (NKF)“ statt. Die Sachbearbeiterinnen der Verwaltung stehen für Gespräche zur Verfügung, Verwaltungsleiter Bernd Göbert und seine Stellvertreterin Sandra Weber werden über Ziele und Elemente des NKF, den vorläufigen Zeitplan und die vorbereitenden Maßnahmen informieren. Eingeladen zu diesem äußerst wichtigen Abend sind die Vorsitzenden der Presbyterien, die Finanzkirchmeister und –kirchmeisterinnen. Telefonische Anmeldung: Andrea Bause: 0291-95298211

Die Zahl der Prädikanten und Prädikantinnen im Kirchenkreis Arnsberg wächst.  Demnächst gibt es im Kirchenkreis Arnsberg neun Menschen in diesem Amt. Prädikantinnen und Prädikanten sind Ehrenamtliche, die im Pastoralkolleg der Ev. Kirche von Westfalen dazu ausgebildet wurden, selbstständig Gottesdienste und Amtshandlungen zu feiern. Sie werden in einer Ortsgemeinde eingeführt und können im ganzen Kirchenkreis arbeiten. Superintendent Alfred Hammers lädt sie alle im Juni zu einem Treffen ein. Informationen zur Ausbildung von Prädikanten und Prädikantinnen hier.


 
 
 
 
Verfahrensstandards, Kirchenkreiskonzeption, neues Finanzwesen...
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum