14.04.2015

Jetzt kann „Schule“ kommen! - Kindergartenschulkinder bekommen Tornister geschenkt


Gut ausgerüstet, mit einem Tornister ihrer Wahl, können sich die angehenden Schulkinder der vier Verbund-Kindertagesstätten im  Kirchenkreis Arnsberg nun auf die Schule freuen.  Willi Saalmann aus/ Warstein hatte in seinem Nachlass verfügt, bedürftige  Kinder  mit ihren Familien unterstützen zu wollen.  Eine Summe von insgesamt 4.000€ galt es im Sinne des Erblassers zu verteilen.

Das nahm der  Leitungsausschuss  des Kindergartenträgerverbundes zum Anlass, gemeinsam mit den Tagestätten-Leiterinnen vor Ort, Gutscheine für Tornister in Fachgeschäften zu erwerben. Die Leiterinnen gaben sie an die Familien weiter.

Strahlende Kinder, die schon die ersten Trageversuche mit dem neuen Tornister wagten, konnte man im  Ev. Jona Kindergarten Marsberg, Ev. Familienzentrum Zachäus Kindergarten Warstein, Ev. Martin-Luther Kindergarten Arnsberg und dem Ev. Familienzentrum Regenbogen- Kindergarten Hüsten sehen. Der Vorstand des Trägerverbundes bedankt sich herzlich, auch im Namen  der Familien.


BU: v.l. Dankbar für neue Tornister, die sie Kindern schenken konnten:Svenja Müller – Vorsitzende der Kiga-Mitarbeitervertretung, Superintendent Alfred Hammer; Pfarrerin Jutta Schorstein; Kiga-Fachberaterin Eike Ströbel; Leitungsausschussvorsitzender Pfarrer Markus Pape; KSV Mitglied Carl-Heinz Hilker; Susanne Monier vom Presbyterium Hüsten und vorn mit Scheck Ivonne Lorenz, Geschäftsführerin des Kindergartenverbundes.

 
 
 
 
Jetzt kann „Schule“  kommen! - Kindergartenschulkinder bekommen Tornister geschenkt
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum