09.04.2015

Christliche Meditation mit Pfarrer Mönnig - Neue Gruppe ab 13. April in Bestwig


Frank Mönnig, Pfarrer in der Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig, lädt ab Mitte April zu Mediationsabenden ein. „Im Beruf und Privatleben werden wir mit vielen Ansprüchen konfrontiert. Da bleibt oft weniger Zeit als uns lieb ist, um auf unsere Bedürfnisse achtzugeben“, ist Mönnig aufgefallen. Zuhause falle es vielen schwer abzuschalten. Darauf will er mit seinem neuen Angebot reagieren. 

Meditative Übungen haben im Christentum eine lange Tradition. Sie helfen, Abstand zu gewinnen, und erleichtern den Weg zur eigenen inneren Mitte. Gleichzeitig können sie die Aufmerksamkeit für die Gegenwart Gottes im Leben schärfen.

In der Gruppe üben die Teilnehmenden gemeinsam eine Form der christlicher Meditation ein, die in den Alltag übernommen werden kann. Mönnig orientiert sich dabei an körperlichen Übungen mit dem Herzensgebet. Außerdem wird er zur Arbeit mit Musik, Texten und Bildern anleiten.

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. „Eine Vorerfahrung brauchen Sie nicht“, macht Mönnig Mut. Zweimal im Monat trifft sich die Gruppe im Saal der Kreuzkirche in Bestwig. Wer kommt, möge eine Decke und ein Kissen mitbringen. Auch eine Matte und Sitzbank sind von Vorteil, aber nicht nötig.

Kontakt: Pfarrer Mönnig, Tel.  02904-50 999 77, E-Mail: fmoennig@web.de
Ort: Kirchsaal der Kreuzkirche Bestwig, Bundesstraße 166
Start: 13.4.2015, Zeit: 20.00-21.00 Uhr
Weitere Termine: Regulär am 1. und 3. Montag jeden Monats, außer in den Ferien: 20. April; 4. Mai; 18. Mai; 1. Juni 15. Juni 17. August; 7. September.


Bilder: Frank Mönnig

 
 
 
 
Christliche Meditation mit Pfarrer Mönnig - Neue Gruppe ab 13. April in Bestwig
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum