18.07.2014

Erstes Tauffest unter freiem Himmel in Warstein


Am Pfingstmontag tauften Pfarrer Uwe Müller und Pfarrerin Jutta Schorstein zwölf Kinder im Alter zwischen 0 und 9 Jahren bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen. Idealer Ort für den stimmungsvollen Gottesdienst war das Gelände von Haus Dassel in Allagen. Die zuständigen Behörden hatten erlaubt, dass  das Taufwasser  aus der Möhne geholt wurde. Auch wer längst getauft war, konnte sich an seine Taufe erinnern lassen. Am Ende stiegen bunte Luftballons in den blauen Himmel.
Im Anschluss  wurde ausgiebig gefeiert: Es gab reichlich zu essen und zu trinken, Spiele für Kinder und Zeit zum Reden, Lachen und Spaß haben. „Das muss wiederholt werden“, waren sich am Ende alle einig. „Das soll es auch, aber nicht schon 2015“, verspricht das Presbyterium. Es spricht einen herzlichen Dank an alle aus, die im Vorfeld und an am Tag selbst geholfen haben, damit es ein gelungenes Fest werden konnte!
Jutta Schorstein


Alle Stühle besetzt beim ersten Tauffest der Kirchengemeinde Warstein in Allagen-Bilder: Karola Haverbeck und Bärbel Müller

Gruppenbild mit Kindern, Eltern, Pat/inn/en und Pfarrer/in

Die Jugendlichen schickten für jeden Taufling einen Luftballon in den Himmel

 
 
 
 
Erstes Tauffest unter freiem Himmel in Warstein
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum