14.03.2014

Ent-rückt, ver-zückt und immer ganz nah an der Wahrheit – Mystikerinnen


Mystische Stimmen – sie lösen Befremden aus, machen den Zugang nicht immer leicht. Und dennoch – sie rühren an, die Stimmen und Sprachen der Mystikerinnen, ihre Lebensläufe, Zeugnisse einer engagierten Denk- und Lebensform.

Mystikerinnen suchen Gott im Innern. Sie fühlen sich als Teil einer größeren Wirklichkeit, zutiefst eingebunden in Schöpfung und Kosmos.

Trotzdem empfanden nicht wenige Mystikerinnen die inneren Bilder als Last. Die Visionen ließen sie ringen und zweifeln, zwangen sie, nach Worten für das Unsagbare zu suchen.

Mit ihren Glaubenserfahrungen standen sie dem „gelehrten“ Glauben kritisch gegenüber, was sie häufig zu Kirchenkritik und politischem Widerstand führte, sie selbst mitunter in Lebensgefahr brachte.

 

Mögen sie uns ent-rückt, ver-zückt vorkommen, die Mystikerinnen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie nicht glauben, was sie gehört oder gelesen haben, sondern glauben, was sie fühlen, dass sie in Kontemplation und Kampf nicht auf Wunder warten, sondern zum Wunderbaren erwachen, dass jede von ihnen in ihrer Biographie einen zentralen Befreiungsakt erlebt: den, der eigenen Intuition und Herzensstimme zu trauen.

Interessierte suchen mit uns im Rahmen dieser ökumenischen Veranstaltungsreihe die bleibende Kraft in den Worten der Mystikerinnen, um sie in Verbindung zu bringen mit unseren Lebens-, Glaubens- und Zukunftsfragen.

Mystische Wege können und wollen nicht kopiert werden, sie mögen uns inspirieren…

Eintritt ist frei- um Spenden wird gebeten- Anmeldung nicht erforderlich.

 

25.08.2014

Mystik des Todes

Marie Noёl/Dorothee Sölle

 

30.09.2014

Mystik der Achtsamkeit

Simone Weil

 

27.10.2014

Mystik des Vertrauens

Juliana von Norwich

 

Kurs Nr.:                   48

Veranstalt.:              AG Ev. Erwachsenenbildung

Ltg.:                           Susanne Schulze

Ref.:                          Pfarrerin Gabi Hirsch

Uhrzeit:                    19.15 – 20.45 Uhr

Ort:                           St. Anna, Bernhardusplatz, 59469 Ense

 

Ab September ist die Veranstaltungsreihe in Warstein.

 

23.09.2014

Mystik der Hingabe**1

Mechthild von Magdeburg, Mechthild von Hackeborn, Gertrud von Helfta

 

21.10.2014

Mystik der Ruhe**1

Teresa von Avila

 

25.11.2014

Mystik des Todes**1

Marie Noёl/Dorothee Sölle

 

Fortsetzung im Jahr 2015

 

Kurs Nr.:                   3

Veranstalt.:              AG Ev. Erwachsenenbildung

Ltg.:                           Susanne Schulze

Ref.:                          Pfarrerin Gabi Hirsch

Uhrzeit:                    19.00– 20.30 Uhr

Ort:                           Krypta der Petri Kirche,

Haspeler Ring 128, 59581 Warstein

 

Die Veranstaltungsreihe „Ent-rück, Ver-zückt und immer ganz nah an der Wahrheit –die Mystikerinnen“ ist eine Kooperationen mit der Katholischen Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung Arnsberg und dem Frauenreferat des Evangelischen Kirchenkreises Arnsberg.


 
 
 
 
Ent-rückt, ver-zückt und immer ganz nah an der Wahrheit – Mystikerinnen
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum