16.04.2014

Geschafft! Zwei Kinderschutzkräfte in Arnsberg


Christiane Kerstin, Leiterin des Martin-Luther-Kindergartens, und ihre Kollegin Jutta Lötzsch-Trotter sind seit Anfang April anerkannte Kinderschutzfachkräfte. Sie haben den achttägigen Zertifikatskurs zur Kinderschutzfachkraft des Instituts für soziale Arbeit e.V. ( ISA) in Münster erfolgreich abgeschlossen. Christiane Kerstin: „Für Frau Lötzsch-Trotter und mich war der Kurs inhaltlich eine große Bereicherung. Wir haben sehr viel fundiertes Fachwissen mit auf den Weg bekommen, welches uns in unserer täglichen Arbeit mehr Handlungssicherheit aber auch viel mehr Handlungsmöglichkeiten zum Thema Kinderschutz gibt.“
Der Kurs orientierte sich inhaltlich an den aktuellen theoretischen und praktischen Anforderungen einer professionellen Wahrnehmung des Schutzauftrags der öffentlichen und freien Träger der Kinder-und Jugendhilfe. Wer ein Zertifikat erhalten wollte, musste u.a. eine Praxisarbeit eigenständig erarbeiten und vor dem Kurs präsentieren.


v.l.: Jutta Lötzsch-Trotter, Christiane Kerstin

 
 
 
 
Geschafft! Zwei Kinderschutzkräfte in Arnsberg
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum