02.04.2014

5. Platz beim Konfi-Cup der Ev. Kirche für Warsteiner Jugendliche


Am dritten Märzwochenende holte sich die Fußballmannschaft der Warsteiner Konfirmanden den fünften Platz beim Konfi-Fußball-Cup der Ev. Kirche von Westfalen in Kamen. Jugendpresbyter Ralf Staewen, einige Konfi-Teamer und Pfarrerin Dr. Christiane Saßmann unterstützten die Jugendlichen. Seit Dezember hatten sie mit Ralf Staewen trainiert. 

Als die Jugendlichen ihre Team-Hemden von Leonie gereicht bekamen, reagierten sie erstaunt: Auf hell-pinkem Untergrund prangte vorne das Logo der Kirchengemeinde Warstein und hinten das Logo des Kirchenkreises. Mit dieser Farbwahl und mit ihrem Einsatz in der Vorrunde des Turniers fielen die Warsteiner Jugendlichen auf. Aus den vier Spielen in dieser Runde gingen sie mit 1:1; 7:1; 7:0 und 4:1 ungeschlagen hervor. Aus dem Viertelfinale wurden sie von einer übermächtigen Mannschaft aus dem Kirchenkreis Dortmund-Süd geschossen. Trotzdem waren alle hinterher zufrieden und feierten bei Hähnchenteilen und Cola den fünften Platz.

Die Warsteiner Konfis möchten andere Konfi-Gruppen im Kirchenkreis Arnsberg auf dieses Turnier aufmerksam machen: "Macht doch mit! Fordert uns heraus!“ In Warstein bildet sich aus dem erfolgreichen Fußballteam eine Jugendgruppe. Darauf freut sich Jugendpresbyter Ralf Staewen und dankt den Jugendlichen Dominik, Leonie, Darlehn, Dennis, Alex, Alexander, Marie, Emil, Henry, Jonny, Lewin und Moritz für die tolle Zeit bei der Vorbereitung und auf dem Turnier.

Text: Ralf Staewen und KKB

Bilder: Opalka/Externbrink    Bildergalerie 


Die Mannschaft fühlt sich wohl in hellpinken Hemden. Bilder: Opalka/Externbrink

 
 
 
 
5. Platz beim Konfi-Cup der Ev. Kirche für Warsteiner Jugendliche
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum