25.02.2014

Mit roter Nase und Kostüm - Karnevalssonntag in Wickede und Brilon


Pfarrer Rainer Müller erstaunte zum ersten mal am Karnevalssonntag 2013 die Briloner Gemeinde in der Stadtkirche. Statt im Talar stand er im Clownsanzug auf der Kanzel, statt Abendmahl teilte er rote Nasen aus. Trotzdem berührten seine Worte die Herzen der Gemeindeglieder. Am kommenden Sonntag, 2. März zieht der Pfarrer wieder rot-benast in die Stadtkirche ein. Diesmal gibt es auch Abendmahl. Pfarrerin Miriam Seidel teilt es aus. Kinder und Erwachsene sind herzlich eingeladen, gern auch im Kostüm.

In Kostümen kommen die Kinder seit Jahren am Sonntag vor Rosenmontag in die Wickeder Christukirche, wenn Pfarrer Christian Klein - ebenfalls kostümiert- die Kanzel in eine Bütt verwandelt. Hier kommt die Predigt jeck daher und die Kinder werden für ihre einfallsreichen Kostüme bewundert. Bilder vom letzten Jahr hier.

Der Gottesdienst  in der Wickeder Christuskirche, Oststr. 8 begnnt um 10.30 Uhr. Musikalischer Gast ist die Bigband der Fröndenberger Gesamtschule. Der Gottesdienst in der Briloner Stadtkirche, Kreuziger Mauer 2 beginnt um 10.00 Uhr.


Der Pfarrer in der Kanzel-Bütt. Bilder: KGM Wickede

Einladung zum Gottesdienst in Brilon

 
 
 
 
Mit roter Nase und Kostüm - Karnevalssonntag in Wickede und Brilon
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum