21.01.2014

Neue Jungbläsergruppe im Posaunenchor Hüsten


Der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Hüsten beginnt im Februar wieder mit einer Anfängergruppe. Eine Gruppe wurde jetzt in den Posaunenchor aufgenommen. Damit ist ein Termin freigeworden: Mittwochs um 16.00 Uhr in der Unterkirche der Kreuzkirche Hüsten, Am Mühlenberg.

Unterrichtet wird Trompete und Posaune. Es stehen auch Kinderposaunen mit geringerem Gewicht und kürzerem Zug zur Verfügung. Trotzdem sind es vollwertige B-Instrumente aus Messing und klingen genauso schön und voll wie die „Großen“. Und wem das alles zu hoch ist, für den ist auch eine Tuba da. Die Instrumente können kostenlos geliehen werden, der Unterricht wird ehrenamtlich erteilt.

Übrigens: „Jungbläser“ hat nichts mit dem Alter zu tun! Ab etwa 7 Jahren kann man Blechblasinstrumente in jedem Lebensalter erlernen. Erwachsene können nach Absprache auch einen späteren Termin an einem anderen Tag bekommen.

Es geht los am 12. Februar um 16.00 Uhr mit einer unverbindlichen „Schnupperstunde“. Die Instrumente können angeschaut und ausprobiert, Fragen können gestellt werden.

Nähere Auskünfte: Beate Ullrich, Tel. 02931-77893.


 
 
 
 
Neue Jungbläsergruppe im Posaunenchor Hüsten
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum