21.01.2014

Kreuz&Quer-Gottesdienste-Konzept mit Erfolg


Der nächste Kreuz&Quer-Gottesdienst in Meschede findet am Samstag, 25. Januar um 18.00 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede statt. Das Thema lautet: „Wenn Herzen sich finden. Freundschaft und Liebe in der Bibel“. Musikalische Gäste: „Gospel‘n more“ aus Oeventrop.

Kürzlich zog das Vorbereitungsteam positive Bilanz des neuen Gottesdienstkonzepts. Sieben Gottesdienste haben sie von Mai bis November 2013 gefeiert. Kleingruppen aus dem Team übernehmen die Vorbereitung und beziehen kurz vor dem Gottesdienst die anderen mit ein.
Erstaunlich hoch war die Resonanz: 80 -160 Menschen, im Alter zwischen 40 und 85, aus der evangelischen und den katholischen Gemeinden kommen immer wieder. Marianne Ahrenhoevel ist aufgefallen, dass verstärkt konfessionsverbindende Paare sich in diesen Gottesdiensten für Suchende, Zweifler und andere guten Christen zu Hause fühlen.

Begeistert ist das Team bei der Sache. "Wir erleben ein lernendes System", beschreibt Pfarrer in Ruhe Hartmut Köllner was in den Gottesdiensten passiert. Jeder Gottesdienst enthält die Elemente Ankommen - Erzählen - Teilen und Aufbrechen. Die traditionellen Rituale werden durch neue ersetzt.
Besonders wichtig ist das offene Agape-Mahl: Die Gemeinde kommt an Stehtischen zusammen, teilt Brot, Früchte, Saft oder Wasser. Sie unterhalten sich oder sind still. Wichtig ist: Sie fühlen sich frei, das zu tun, was ihnen gefällt. "Wir knüpfen mit dieser sich entwickelnden Form an die Gastmähler Jesu an", erklärt das Team. Wichtig sei, immer wieder Gäste einzuladen, die über lebensrelevante Themen wie Versöhnung, Städtebau und anderes aus ihrer Berufspraxis erzählen. Und jedes Mal machen andere Menschen Musik. Elisabeth Olbricht-Cross: "Gruppen melden sich und fragen, ob sie bei uns mitmachen können."

Das Halbjahrsprogramm der Gottesdienste hier

 

 


V.l.n.r.: Marianne Arenhövel, Elisabeth Olbricht-Cross, Dr. Josef Richter,Heidrun Parplies, Hartmut Köllner

 
 
 
 
Kreuz&Quer-Gottesdienste-Konzept mit Erfolg
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum