25.07.2017

"Wenn die Sehnsucht mich des Lebens beraubt"- Trotz des ausgefüllten Alltags zufrieden und gelassen die Gegenwart erleben.


Neheim. So manche Frau lebt nicht das Leben, das sie leben möchte oder könnte.  „Das Leben“ findet dann vielleicht nur am Wochenende, im Urlaub oder in Tag-Träumen statt, ansonsten beherrscht die Sehnsucht den Alltag. - Aber es gibt eine gute Nachricht, wie diese Sehnsucht gestillt werden kann und ein zufriedenes Leben im Hier und Jetzt möglich ist!

Zu diesem Thema findet am 14.Oktober von 09.30 Uhr bis ca.12.00 Uhr findet in der Christuskirche,Burgstr. 27, 59755 Arnsberg wieder ein Frauenfrühstück statt. Einlass 09:00 Uhr. Referentin: Dorothea Erlach, Krefeld         

Kostenbeitrag: 7,00 €

Anmeldungen bis Donnerstag, dem 5.Oktober, bitte, an das Katholische Pfarrbüro St. Johannes Neheim, Pfarrsekretärin Frau Beate Witez, Hauptstraße 11, Telefon: 02932/22050jeweils Di., Mi. und Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr; Don. 14:30 bis 17:00 Uhr.                           

Oder per Mail an: pfarramt@kath-kirche-neheim-vosswinkel.de Wer überraschend doch nicht teilnehmen kann, wird dringend gebeten, sich bei Frau Witez bis Freitagmittag, 13.Oktober abzumelden.


 
 
 
 
"Wenn die Sehnsucht mich des Lebens beraubt"- Trotz des ausgefüllten Alltags zufrieden und gelassen die Gegenwart erleben.
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum