24.08.2016

Acht Taufen am Hennesee - Gottesdienst im Grünen am Mescheder Segelclub


„Das ist Ihr neues Gemeindeglied“, oder „Schau, so sieht Deine Gemeinde aus“. Gleich acht Frischgetaufte wurden mit diesen Worten von Pfarrer Hans-Jürgen Bäumer und Pfarrerin Karin Neumann-Arnoldi in der Gemeinde willkommen geheißen. Neugierige, aufgeregte, selbstbewusste, skeptische, auch manch verschlafene Blicke streiften die über180 Gottesdienstbesucher. Diese hatten sich auf dem Gelände des Segelclubs zum Gottesdienst im Grünen versammelt. Traditionsgemäß stellen viele Eltern an diesem Sonntag ihre Kinder unter Gottes Segen und lassen sie mit Henneseewasser taufen.   

Ein Spruch aus dem Psalm 91: Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen", gehört zu den beliebtesten Taufsprüchen.  Der erste Vers dieses Psalms lautet: „Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt der spricht zu dem HERRN: / Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.“ Die Dialogpredigt  wurde  dann auch passend unter einem Schirm mit Engelmotiven gehalten.  

Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst durch den Posaunenchor unter der Leitung von Christiane Wallnau-Töpfer.

Zum anschließenden Mitbringbuffett ließ sich die große Mehrheit der Besucher einladen. Bei den unterschiedlichsten Leckereien konnten alle die große Gemeinschaft genießen. 

Text und Bider: Iris Ackermann

    


 
 
 
 
Acht Taufen am Hennesee - Gottesdienst im Grünen am Mescheder Segelclub
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum