18.05.2016

Weite wirkte - Kirchenkreise Arnsberg und Soest beim Eine-Welt-Kirchentag in Halle


Halle – Bunte Vielfalt aus aller Welt, gute Stimmung und inspirierende Begegnungen unter einem weiten, blauen Himmel – das sind die vielleicht prägendsten Eindrücke, die die vielen ehrenamtlich und hauptamtlich Aktiven aus den Kirchenkreisen Arnsberg und Soest vom Weite-wirkt-Festival im Mai 2016 mit nach Hause nahmen.

Drei Tage lang präsentierten sie an ihren in monatelanger Vorbereitung gestalteten Infoständen, was vor Ort in der Eine-Welt-Arbeit geschieht. Mit dabei waren ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit zusammen mit befreundeten geflüchteten Menschen, Chöre aus Lippstadt und Werl, die Partnerschaftskreise Arnsberg-Ihembe (Tansania) und Soest-Grand Nord (Kamerun), die Fairtrade-Schule Stift-Cappel-Berufskolleg in Lippstadt, das ökumenische Kirchenzentrum in Meschede, die Tourismusinititative Spiritueller Sommer und das integrative Pilgerprojekt KirchenKiosk Vis-à-Wiese in Soest. In einer originellen Aktion wurden Besucherinnen und Besucher von nah und fern von Jugendlichen aus Brilon mit dem Wunsch „Gott behüte dich“ begrüßt. Einziger Wermutstropfen war die Absage des Partnerschaftsbesuchs aus Kamerun im Vorfeld gewesen: Die Teilnehmenden hatten keine Visa erhalten.

Auf einer eigens eingerichteten Facebookseite wurden im Laufe des Wochenendes eine Menge Fotos und Eindrücke gesammelt, die mehr von der guten Stimmung vermitteln als viele Worte. Eine Auswertung steht noch aus, doch die OrganisatorInnen um Pfarrerin Margot Bell haben bereits ein positives Fazit gezogen: Es war toll!

www.facebook.com/evangelischekirchearnsbergsoest

jmd   Bildergalerie  wird noch ergänzt

 

 

 

 

 

 

 


Der Gottesdienst im Gerry- Weber-Stadion, Bild: KKB

 
 
 
 
Weite wirkte - Kirchenkreise Arnsberg und Soest beim Eine-Welt-Kirchentag in Halle
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum