20.03.2016

Selig sind….Bibeltage der Frauenhilfe im Kirchenkreis Arnsberg


Am 6. April und am 27. April sind die Mitglieder der Frauenhilfsgruppen der Kirchengemeinden herzlich zu Bibeltagen eingeladen. Der erste findet in der Hüstener Kreuzkirche, der zweite im Gemeindehaus an der Christuskirche in Meschede statt. Thematisch geht es um die Seligpreisungen, mit denen Jesus im Matthäus-Evangelium die Bergpredigt eröffnet. „Wie passen diese Worte in die heutige Zeit?“ fragt Annegret Otte-Witte im Namen des Vorstandes im Einladungsschreiben. Frauenhilfspfarrerin Karin Neumann-Arnoldi wird auf diese Frage reagieren und mit den Frauen über Jesu Aussagen ins Gespräch kommen. Die Nachmittage beginnen jeweils um 14.00 Uhr mit einem offenen Kaffeetrinken und schließen um 17.00 Uhr mit dem Segen. Wer kommt, melde sich bitte an. Für den 6.4. bei Hella Billstein, Tel. 02932-35145;  für den 27.4. bei Irmgard Belthle, Tel. 0291-51442


 
 
 
 
Selig sind….Bibeltage der Frauenhilfe im Kirchenkreis Arnsberg
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum