Logo des evanglischen Kirchenkreis Arnsberg Logo der EKvW

Nachrichten aus dem Ev. Kirchenkreis Arnsberg 67

17. Juli 2015

Als sie aber satt waren, sprach Jesus zu seinen Jüngern: "Sammelt die übrigen Brocken, damit nichts umkommt." Joh.6, 12


Täuflinge auf dem Henneseedampfer

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Vers aus dem Predigttext des kommenden Sonntags gehört zur wunderbaren Brotvermehrung, wie sie der Evangelist Johannes erzählt. Die Geschichte passt in diesen Sommer, finde ich, denn sie beinhaltet Reisen und Suchen, Hunger und Teilen und Sattwerden.
In den aktuellen Kirchenkreisnachrichten finden Sie diese Aspekte unseres Glaubens wieder: Kirchengemeinden gehen nach draußen, feiern Gottesdienste und Taufen unter freiem Himmel, kommen mit ihrem Hunger nach geistvoller Nahrung, suchen Worte und Zeichen und teilen gerne Brot, Käse, Kuchen und Salate. Aus ihren Brockensammlungen geben sie ab an Flüchtlinge, sie öffnen ihre Räume für kreative Prozesse und beteiligen sich daran, Fremde willkommen zu heißen.
Mehr als 50 Menschen aus Sundern und Langscheid fahren morgen nach Ostfriesland und feiern mit ihrem ehemaligen Pfarrer Jochen Prunzel dessen Einführung in der Kirchengemeinde Friesoythe-Seeberg-Brösel.

Gottes Segen für alle, die im Wort- und im übertragenen Sinn reisen und Neues entdecken,
wünscht
Kathrin Koppe-Bäumer

Aus dem Kirchenkreis

Schenken - vermachen - vererben - Antworten auf persönliche Zukunftsfragen

Immer öfter fragen sich Menschen, wem sie vor oder nach ihrem Tod Anteile ihres Vermögens verschenken, vermachen oder vererben wollen. Gemeindeglieder denken dabei auch über kirchliche Einrichtungen und Projekte nach. ...

nach oben       mehr

Jesus Christ – anspruchsvoller Kabarettist auf der Suche nach Mitmenschlichkeit Erwachsenenbildung lud zu christologischem Kabarett ein.

Meschede. Zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken forderte die Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Arnsberg Mitte Juni ihr 60 Personen starkes Publikum im Gemeinsamen Kirchenzentrum auf. Markus von Hagen erschien nach der...

nach oben       mehr

Ein Platz an der Sonne

Am 6. August findet im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers wieder ein literarischer Gottesdienst statt. Interessierte sind eingeladen unter dem Motto: Ein Platz an der Sonne, Sitzen bleiben kann jeder! Der Gottesdienst beginnt um...

nach oben       mehr

Kirchenkreis Arnsberg auf Radio Sauerland

Zum letzten Mal gab es am 20. Juni ein evangelisches Wort zum Wochenende im Sauerländer Lokalfunk. Seit Anfang Juli wird  wöchentlich ein Wort zur Woche gesendet und zwar sonntags um 9.12 Uhr.. Immer abwechselnd aus der...

nach oben       mehr

Schätze in der Bild-und Bibel-Ausstellung entdecken - Predigten über moderne Bilder in Oeventrop, Olsberg und Brilon

An die 120 Gäste aus Kirche und Gesellschaft begrüßte Superintendent Alfred Hammer am 24. Juni zur offiziellen Eröffnung der Ausstellung „Zeitgenössische Kunst zur Bibel“ im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede. In seinem...

nach oben       mehr

Über die Kunst Sorgen und Nöte ausdrücken - Musikschule Hochsauerlandkreis, Hauptschulen und Rapschool bieten Projekt der Gegensätze

Zu den Klängen eines Sinfonieorchesters rappende Jugendliche, eine Bühnendekoration aus Graffittis und eine ordentliche Portion Gesellschaftskritik – das alles gehörte zu „Luther Reloaded“. Anders als der Name vermuten lässt,...

nach oben       mehr

Aus den Kirchengemeinden

Sunderner Pfarrer auf WDR 3

Am Samstag, 8. August hält Pfarrer Martin Vogt aus Sundern die Choralandacht auf WDR 3. Schalten Sie Ihr Radio um 7.50 Uhr ein und hören Sie ein bekanntes Kirchenlied mit der Auslegung des Pfarrers aus dem Kirchenkreis...

nach oben       mehr

Ökumenisch pilgern in Marsberg

„Glaube feiert, beschenkt, geht, spiel und verbindet.“ Unter diesem Motto steht der 3. Ökumenische Pilgertag in Marsberg-Meerhof. Am Freitag, 7. August treffen sich alle, die mitlaufen wollen, um 10.00 Uhr am Haus Bethesda,...

nach oben       mehr

Wickeder Abendgottesdienst im Juli

Geheimnisvoll kündigt die Ev. Kirchengemeinde Wickede ihren Abendgotttsdienst im Juli an: "Am Sonntag, 26. Juli feiern wir den dritten Abendgottesdienst in diesem Jahr. Begleiten wird uns das Trio "Einfach so!"...

nach oben       mehr

13 Kinder mit Almewasser getauft beim 3. Briloner Tauffest

Die Zahl der Familien, die ihre Kinder beim Tauffest der Ev. Kirchengemeinde Brilon am Flüsschen Alme unter Gottes Schutz stellen möchten, steigt von Jahr zu Jahr. Mitte Juli waren es 13 Kinder im Alter zwischen einem Vierteljahr...

nach oben       mehr

„Leinen los“-Warsteiner und Mescheder feiern Gottesdienst auf dem Henneseedampfer

Einmal im Jahr verlassen die Gemeindeglieder der Ev. Kirchengemeinden aus Meschede und Warstein die vertrauten Kirchenschiffe. „Leinen los“, heißt es dann und man trifft sich zu einem gemeinsamen Gottesdienst auf dem...

nach oben       mehr

Über die Mauer – Binationales Blläserkonzert in der Hüstener Kreuzkirche

34 jugendliche Blechbläser aus Palästina und Westfalen musizierten gemeinsam in der evangelischen Kreuzkirche in Hüsten. Sie präsentierten ein Programm, das sie auf einer Bläserfreizeit am Möhnesee innerhalb weniger Tage...

nach oben       mehr

Fremde aufnehmen in Meschede - Notunterkunft für Flüchtlinge hat Betrieb aufgenommen

Christian Schlichter, der Pressesprecher der Malteser, sagt: „Haus Dortmund ist ein Landplatz für den Heiligen Geist“. Damit bezieht er sich auf das neue Leben, das seit Anfang Juli die ehemalige Jugendherberge „Haus Dortmund“...

nach oben       mehr

Mescheder Gottesdienst im Grünen an neuem Ort

Der Segelclub Meschede hat sein Gelände für die Ev. Kirchengemeinde Meschede geöffnet. Auf den großzügigen Grünflächen mit direktem Blick auf die Boote, Himmel und Wasser feiert die Kirchengemeinde am Sonntag, 9. August um 10.30...

nach oben       mehr

Die Erschaffung des Lichts - Bildpredigt in Brilon

Am Sonntag, 2. August um 10.00 Uhr predigt Werner Milstein im Gottesdienst in der Ev. Stadtkirche Brilon, Kreuziger Mauer 2, über das Bild „Die Erschaffung des Lichts“ von Tobias Kammerer. Das Bild ist teil der  Ausstellung...

nach oben       mehr

Geistlicher Abendspaziergang in Brilon-Hoppecke

Im Rahmen des Spirituellen Sommers in Südwestfalen bietet Pfarrerin Kathrin Koppe-Bäumer von der Ev. Kirchengemeinde Brilon am Freitag, 24. Juli einen Geistlichen Abendspaziergang in Brilon-Hoppecke an. Startpunkt ist Gut...

nach oben       mehr

Mittendrin im Kunstsommer - Ev. Auferstehungskirche Arnsberg beherbergt junge Kunst

„Platz nehmen-Raum greifen“ so lautet das Thema des diesjährigen Internationalen Kunstsommers in Arnsberg. Vom 31. Juli bis 9. August verwandelt er die Straßen und die öffentlichen Gebäude der Stadt. Wie jedes Jahr wird auch...

nach oben       mehr

Ängsten, Sorgen und Hoffnungen Farbe und Form geben - Ausstellung mit Bildern von Flüchtlingen im Arnsberger Rathaus eröffnet

Neheim. Die Ergebnisse eines kulturübergreifenden Malkurses wurden am 15. Juli im Rathaus der Stadt Arnsberg einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Traumatisierende Erinnerungen, Hoffnungen, Visionen haben Männern und Frauen...

nach oben       mehr

„Kirche mit Kids“ auf Wanderschaft

Zu einem besonderen Gottesdienst waren die Kinder der Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig mit ihren Eltern am 20. Juni eingeladen: Ein „Gottesdienst auf dem Weg“ stand auf dem Programm. Zugegeben, der jüngste - gerade...

nach oben       mehr

Eröffnung „Lutherzyklus. 500 Jahre Reformation“ in der Auferstehungskirche Arnsberg

Gut 30 Interessierte waren am Donnerstag, den 2. Juli trotz großer Hitze in die angenehm kühle Auferstehungskirche am Arnsberger Neumarkt gekommen, um bei der Eröffnung der Ausstellung „Lutherzyklus. 500 Jahre Reformation“ von...

nach oben       mehr

Aus der Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Altweibersommer an der Nordsee - Mit der Diakonie nach Baltrum und Borkum

Unna/Soest/Hamm/Hochsauerlandkreis – Der Reisedienst der Diakonie Ruhr-Hellweg meldet noch einige freie Plätze bei den Spätsommer-Reisen auf die Nordseeinseln Baltrum und Borkum. Die Busreisen dauern jeweils vom 21.9. bis...

nach oben       mehr

© 2015 Evangelischer Kirchenkreis Arnsberg

Redaktion: Kathrin Koppe-Bäumer

Kastanienweg 4
59872 Meschede
Tel.: 0291/9082811
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@kirchenkreis-arnsberg.de
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie eine Mail an
oeffentlichkeitsarbeit@kirchenkreis-arnsberg.de.

Vom Newsletter abmelden

Falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.