Logo des evanglischen Kirchenkreis Arnsberg Logo der EKvW

Nachrichten aus dem Ev. Kirchenkreis Arnsberg 49/2013

8. Dezember 2013

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lukas 21, 28


Liebe Leserin, lieber Leser,

am ersten Advent hat ein neues Kirchenjahr begonnen. Auch für die Kirchenkreisnachrichten beginnt eine neue Phase: Sie werden jetzt aus den Meldungen, die auf www.kirchenkreis-arnsberg.de veröffentlicht sind, direkt erzeugt.

Wenn ich mich an dieses neue Verfahren gewöhnt habe, wird mir das die Arbeit erleichtern und Arbeitszeit einsparen.
Ich bin froh, dass ich damit - nach dem Neustart der Internetseite im Sommer - das zweite Ziel erreicht habe, das ich mir für die Öffentlichkeitsarbeit in diesem Jahr gesetzt habe.

Der Wochenspruch zum 2. Advent gibt Lebenshilfe: Mit erhobenem Kopf aufzuschauen und Gott entgegenzugehen, schenkt aus Gottvertrauen Mut und gibt Kraft für fordernde Situationen.

Beides wünsche ich Ihnen für die Advents-und Weihnachtszeit und für den Aufbruch ins Jahr 2014.

Herzlich grüßt Sie

Kathrin Koppe-Bäumer

Aus dem KSV

Letzte Sitzung 2013

Am Montag, 2. Dezember trat der Kreissyndalvorstand zum letzten Mal im Jahr 2013 zusammen. Gesprächsinhalte: 1. Visitation in der Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig; 2. Termine der Pfarrkonferenzen 2014 und 3. Weitere...

nach oben       mehr

Aus dem Kirchenkreis

Ein Lichterband spendet Trost Drei Gedenkgottesdienste für verstorbene Kinder am 8. Dezember im Sauerland

Das Licht einer Kerze kann Hoffung spenden, Trost und Wärme schenken oder auch an einen verstorbenen Menschen erinnern. Auf diesem Gedanken beruht das „Worldwide candlelighting“. Im Gottesdienst, der überall auf der Welt am...

nach oben       mehr

"Was feiern Christen an...?" und "Leben mit Parkinson" - Buchempfehlungen für Weihnachten

„Leben mit Parkinson“ Die Oeventroperin Ulla Schieseck ist fast 70 Jahre alt und seit 24 Jahren an Parkinson erkrankt. Zunächst ausgebildet in Tiefbautechnik und tätig im Straßenbau, bildete sie sich fort und weiter zur...

nach oben       mehr

Neujahrsempfang für kreiskirchliche Ehrenamtliche

Mitglieder der Kreissynode und von kreiskirchlichen Ausschüssen und Inhaber anderer Ehrenämter auf Kirchenkreisebene erwartet am Abend des ersten Advent der erste Blick auf das neue Jahr. Superintendent Alfred Hammer lädt sie -...

nach oben       mehr

Kirche & Kino: Angel's share - Ein Schluck für die Engel

Am Mittwoch, 29. Januar wird der Film im Linden-Kinocenter in Meschede, Kaiser-Otto-Platz 6a um 17.30 Uhr und um 20.00 Uhr aufgeführt.Regisseur Ken Loach erzählt gekonnt und mit viel Humor ein Märchen aus den Glasgower...

nach oben       mehr

KK Arnsberg im Radio

Pfarrer Martin Vogt aus Sundern hält auf WDR 2 um 5.55 Uhr Morgenandachten am: 20. - 22.01.201402. & 03.05. 201421. - 23.07. 201430. & 31.10.2014. Auf WDR 3 hält er um 8.50 Uhr die Morgenandacht am:6.9.2014 über den...

nach oben       mehr

19 neue Demenzbegleiter in Brilon

Zu Begleitern von Demenzerkrankten wurden jetzt 19 Teilnehmer einer Seminarreihe für Angehörige und Ehrenamtliche im Rahmen eines Gottesdienstes in Brilon ausgezeichnet. Der spezielle Kurs der Diakonie Ruhr-Hellweg und der Ev....

nach oben       mehr

Sicherheitseinbehalt für Strukturwandel - Kreissynode Arnsberg betreibt umsichtige Zukunftsplanung

Am Samstag vor dem ersten Advent(30. November) beschloss die Herbstsynode des evangelischen Kirchenkreises im Mescheder Kreishaus den Haushalt 2014 für den Kirchenkreis und die 11 Gemeinden in Höhe von 5,7 Millionen Euro. Dieser...

nach oben       mehr

Adventskalender von West nach Ost

Im Kirchenkreis Arnsberg  wird an vielen Orten die Adventszeit gestaltet. Es gibt Konzerte, Adventsandachten, Hörzeiten, vorweihnachtliche Rockmusik, adventliches Tanzen und einen Abend zur Achtsamkeit im Advent. Hier können...

nach oben       mehr

Gespräche zwischen Tür und Angel-Fortbildungsreihe für Erzieherinnen

„Haben Sie mal kurz Zeit für mich?“, welche Erzieherin kennt diese Frage nicht. Dahinter kann sich vieles verstecken. Das zu klären und bündig beraten zu können, war Ziel einer Fortbildung für Erzieherinnen in Kindertagesstätten,...

nach oben       mehr

Bischof aus Tansania im Gottesdienst in Marsberg

Die Teilnahme an der Landessynode der Evangelischen Kirche von Westfalen führte am Volkstrauertag Bischof Benson Bagonza auch in den Kirchenkreis Arnsberg. Hier feierte er mit Superintendent Alfred Hammer den Gottesdienst in der...

nach oben       mehr

Mit Handpuppen und Instrumenten Geschichten erzählen

Geschichten erzählen – das geht mit Mund und Sprache, aber auch mit Puppen und Geräuschen von Instrumenten. Swana Seggewiß, Buchautorin und Fachkraft für Sprache und Integration im Arche-Noah-Kindergarten, dem Ev....

nach oben       mehr

Jetzt sind die Posaunenchöre dran - Erster Posaunenchor-Workshop im Sauerlandherbst

„Der Sauerlandherbst hat sich etabliert. Jetzt war es an der Zeit, etwas für die Posaunenchöre anzubieten“, so begrüßte Georg Scheuerlein, der künstlerische Leiter des Bläserfestivals, über 70 Bläserinnen und Bläser, die aus dem...

nach oben       mehr

Jugend im Kirchenkreis - fröhlich und kreativ

Aus verschiedenen Gemeinden des Kirchenkreises trafen sich ca. 110 Jugendliche und haupt -und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Kinder-und Jugendarbeit zum ersten Börsentag der Jugendarbeit des Kirchenkreises Arnsberg im...

nach oben       mehr

Großartiger und eindrucksvoller Verdi-Abend in Mescheder Klosterkirche

140 Sängerinnen und Sänger, die sich hinter dem Altarraum auf mehrstöckigen Podesten aufgestellt hatten, bildeten zusammen mit dem großen Orchester der Südwestfälischen Philharmonie eine grandiose Kulisse. Dieser überwältigende...

nach oben       mehr

Bibeltexte zur Sprache bringen Lektorenschulung mit Schauspielerin im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede

Superintendent Alfred Hammer und Pfarrerin Christina Bergmann hatten Mitte Oktober zu einer Veranstaltung für Lektorinnen und Lektoren aus den Kirchengemeinden des Kirchenkreises Arnsberg  eingeladen. 15 Männer und Frauen...

nach oben       mehr

Aufs Thema, die Sprache und die Gestik kommt es an

Herbstkonferenz mit 33 Frauenhilfsleiterinnen aus dem Ev. Kirchenkreis Arnsberg: Wie man Andachten gestaltet. Darum ging es auf der Herbstkonferenz der Frauen, die in den 11 Kirchengemeinde die Frauenhilfsgruppen leiten. Immer...

nach oben       mehr

Aus den Kirchengemeinden

Heimat für drei Generationen - 60 Jahre Christuskirche in Belecke

Ein schönes Zuhau­se ist ein Rückzugsort, an dem ich zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen kann, bevor ich wieder in die Welt da draußen hinausgehe." In seinem Gruß­wort zum 60. Geburtstag der Christuskirche verglich...

nach oben       mehr

Mit Bruder Zweifel zum Glauben finden - Beatrice von Weizsäcker in Briloner Stadtkirche

Nachdenklich und klug, hoffnungsfroh und zweifelnd, auf Gott setzend und Gott immer wieder in Frage stellend – das ist Beatrice von Weizsäcker, 55 Jahre alt, von Haus aus Juristin wie ihr Vater Richard von Weizsäcker, seit den...

nach oben       mehr

Zuversicht trotz Rücktritt des Presbyteriumsvorsitzenden in Neheim

Am Donnerstag, 27. November hat Pfarrerin Elisabeth Pakull , stellvertretende Vorsitzende der evangelischen Kirchengemeinde Neheim, bekannt gegeben, dass Alexander Still vom Vorsitz des Presbyteriums zurückgetreten ist. Dankbar...

nach oben       mehr

Eine Stunde Ruhe mit Weihnachtsliedern

Blechblasinstrumente stehen für Feierlichkeit. Mit ihrem festlichen Glanz sollen sie auf die Weihnachtstage einstimmen. Am Sonntag, den 8. Dezember findet um 16.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Olsberg das traditionelle...

nach oben       mehr

Flucht und Zuflucht - Schweigemarsch und interreligiöses Friedensgebet zum 9. November 2013 in Meschede

Ein großer Kreis von Einrichtungen und Persönlichkeiten hatte eingeladen und zahlreiche engagierte Menschen waren gekommen. Pater Cosmas begrüßte die Anwesenden auf dem Stiftsplatz. Er erinnerte an einige Schicksale jüdischer...

nach oben       mehr

Auf nach Wittenberg-Warsteiner Konfis auf Tour

30 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Rüthen, Belecke und Warstein haben mit Pfarrerin  Dr.Christiane Saßmann und einem Team von Mitarbeitern am diesjährigen Lutherspaß in Wittenberg teilgenommen, einem Event, das jährlich...

nach oben       mehr

Forschungsprojekt gegen das Vergessen - Schüler erkunden Lebensgeschichten hinter Grabsteinen

Neheim. „Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“, unter diesem Leitspruch hat der Künstler Gunter Demnig seine ersten Stolpersteine verlegt. In Neheim haben sich Schüler und Schülerinnen des Franz-Stock-...

nach oben       mehr

Tage voller Wunder - Kinderbibeltage in Olsberger Martin-Luther-Kirche

60 Kinder zwischen 5 und 12 Jahren waren der Einladung in der ersten Herbstferienwoche gefolgt und erfüllten Kirche und Gemeindehaus in Olsberg vier Tage mit Leben. Die Kinder und 20 Mitarbeiter erlebten spannende und wundervolle...

nach oben       mehr

Aus der Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Mut zeigen für die Selbstbestimmung und Menschen in Not - Mitgliederversammlung der Diakonie Ruhr-Hellweg.e.V.

Die Entscheidungen waren einmütig. Die Mitglieder des Diakonie Ruhr-Hellweg e.V. entlasteten Verwaltungsrat und Vorstand in ihrer Versammlung am Donnerstag fast einstimmig für die zurückliegenden Jahresabschlüsse. Damit setzte...

nach oben       mehr

Auf Skiern und Snowboards ins neue Jahr - Skifreizeit der Diakonie hat noch Plätze frei

Was gibt es besseres, als mit Tempo und auf gewachsten Brettern ins neue Jahr zu rauschen? Die Diakonie Ruhr-Hellweg nimmt auf Skiern und Snowboards das Jahr 2014 mit der Skibrille ins Visier. Wer vom 28. Dezember bis 5. Januar...

nach oben       mehr

© 2013 Evangelischer Kirchenkreis Arnsberg

Redaktion: Kathrin Koppe-Bäumer

Kastanienweg 4
59872 Meschede
Tel.: 0291/9082811
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@kirchenkreis-arnsberg.de
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie eine Mail an
oeffentlichkeitsarbeit@kirchenkreis-arnsberg.de.

Vom Newsletter abmelden

Falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.