36. Kirchentag in Berlin

Zusammen im Gestaltungsraum

07.03.2017

Hörst du mir eigentlich zu, Martinus!-Von Jutta Juchmann inszenierte Tischrede der Katharina von Bora

Meschede. „Ich muss mir den Doktor anders gewöhnen, auf dass er’s macht, wie ich will!“ diesen Vorsatz fasste Katharina von Bora bereits neun Tage nach der Hochzeit. Damit war sie wohl erfolgreich. Nannte der Doktor Martinus Luther sie doch respektvoll „mein Herr Käthe“ und fügte hinzu, der Mann solle der Herr im Hause sein --- „wenn die Frau...[mehr]


06.03.2017

Opa und die ollen Kamellen - Fünftägiges Praxisseminar zur Biografiearbeit bietet Lernen und Leben an einem magischen Ort

Wer häufig älteren Menschen begegnet – sei es im (seelsorgerlichen) Ehrenamt oder im beruflichen Alltag, bei Besuchen im Altenheim, Krankenhaus  oder Hospiz, hat es längst beobachtet: Die Menschen erzählen gern von früher und Geschichten aus ihrem eigenen Leben. Die Kommunikation älterer Menschen bewegt sich überwiegend auf einer erzählenden...[mehr]


28.02.2017

Familiennachzug für Flüchtlinge ermöglichen - Evangelische Flüchtlingsbeauftragte gegen rechtliche und verwaltungspraktische Hürden

Soest/Arnsberg. Die von den Synoden Beauftragten für die Flüchtlingsarbeit innerhalb der Evangelischen Kirchenkreise in Westfalen fordern den erleichterten Nachzug der Familien von geflüchteten Menschen. Dies wurde jetzt in einer Konferenz in Schwerte-Villigst, an der für die Kirchenkreise Soest und Arnsberg auch die Synodalbeauftragten Pfarrerin...[mehr]


28.02.2017

Zusammen planen, schreiben und korrigieren - Gemeindebriefredakteure tauschen sich aus

Meschede. Es ist gut, wenn Fachleute sich austauschen. Das spürten Mitglieder von fünf Gemeindebriefredaktionen bei einer gemeinsamen Sitzung Ende Februar. Öffentlichkeitsreferentin Kathrin Koppe-Bäumer hatte  eingeladen und am Gemeindebrief interessierte Menschen aus Medebach, Brilon, Warstein, Arnsberg und Neheim kamen und legten ihrer...[mehr]


28.02.2017

Fair oder gerecht? - Weltgebetstagsvorbereitung im Sauerland

Meschede. 28 evangelische und katholische Frauen trafen sich Mitte Februar zu einer von drei Tagungen zur Vorbereitung des Weltgebetstags am 3. März im Sauerland. Frauenreferentin Gabriela Hirsch führte den Nachmittag mit einem konfessionell gemischten Team theologisch interessierter Frauen durch. Zunächst wurde es bunt in der Begegnungsstätte...[mehr]


Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Losung für den 25.04.2017
Losungstext:
Gott, der du uns viel Angst und Not hast erfahren lassen, du wirst uns wieder beleben.
Psalm 71,20
Lehrtext:
Jesus spricht: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!
Johannes 14,1

Abwechselnd sprechen evangelische und katholische Pastor/innen und Gemeindereferent/innen am Sonntag um 9.12 Uhr das "Wort zur Woche" und am Freitagnachmittag um "kurz vor 6"den Kirchenkommentar

                                   

 
 
 
 
Kirchenkreis Arnsberg
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum