Amt für Mission,Ökumene und Weltverantwortung (MÖWe)

Das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung der Evangelischen Kirche von Westfalen ist ein Dienst für die Kirchenkreise und Kirchengemeinden. Außerdem arbeiten wir mit Initiativen, z.B. Eine-Welt-Gruppen, Friedensgruppen und ökumenischen Arbeitskreisen zusammen. Unser Ziel ist es, die theologischen Impulse aus der weltweiten Ökumene fruchtbar zu machen, die Zusammenarbeit mit den Partnerkirchen der EKvW zu vertiefen, ökumenisches Lernen zu ermöglichen und gemeinsam für mehr Gerechtigkeit einzutreten. So wird Kirche als weltweite Gemeinschaft erfahrbar und ihr Reichtum an unterschiedlichen Lebenserfahrungen in den verschiedenen Kulturen erlebbar.

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für MÖWe unterstützen wir Sie in Fragen von Mission, Ökumene und kirchlicher Weltverantwortung.

Zu den Aufgaben der Regionalstelle 2 gehört die Begleitung der Partnerschaften nach Ihembe in Tansania und in den Grand Nord/Kamerun sowie die Begleitung von Ausschüssen, Arbeitskreisen, Aktionen und Projekten in den Kirchenkreisen Arnsberg und Soest. Dazu gehört im Besonderen auch die Stärkung des Fairen Handels.

Ich komme gerne zu Ihnen, um mit Ihnen einen Gottesdienst, einen Nachmittag oder Abend für Gemeindegruppen oder eine Einheit in der Konfirmandenarbeit zu gestalten oder ein Projekt gemeinsam mit Ihnen vorzubereiten.

Bitte nehmen Sie unter der o.a. Adresse Kontakt auf! Ich freue mich auf Ihre Anliegen!

Aktuelles aus Arbeitsbereich "Mission, Ökumene, Weltverantwortung "

24.08.2016

Schauen und lesen, wie Weite wirkt- Vierteilige Kulturreihe zum Ökumen-Jahr in der Luther-Dekade

MESCHEDE. Margot Bell, Pfarrerin für Mission, Ökumene und Weltverantwortung, lädt mit dem Regionalen Arbeitskreis Ende August und in der ersten Septemberhälfte zu drei Filmvorführungen und einer Autorenlesung ins Gemeinsame Kirchenzentrum in Meschede, Kastanienweg 6 ein: Am Donnerstag, 25. August wird um 19.00 Uhr der Film „We are marching in the...[mehr]


22.08.2016

Trotz herbstlicher Temperatur Sonne im Herzen - Briloner Café International feiert Sommerfest an Hiebammenhütte

Brilon. Am wohl kältesten Tag des Augusts fand der große Sommer-Ausflug von „Café International“ statt. Auf dem Briloner Marktplatz nahm ein Planwagen Kinder und Erwachsene auf – für viele war es die erste Fahrt im Leben mit Pferd und Kutsche. Wer sich nicht fahren ließ, machte sich zu Fuß auf den Weg zur Hiebammenhütte. Monika Große-Vollmer, die...[mehr]


19.08.2016

Arnsberger unterstützen Willkommensarbeit - 2015 - Hohes Spendenaufkommen für Flüchtlings-Förderverein

ARNSBERG. Pfarrer Dr. Udo Arnoldi, Vorsitzender des Ökumenischen Fördervereins für Flüchtlinge in der Stadt Arnsberg e.V. ist sehr zufrieden mit der aktuellen Situation. „Unsere Aufgabe ist es, Lobbyarbeit für diese Arbeit zu machen und Spenden einzuwerben. Davon finanzieren wir die Beratung und Unterstützung von Flüchtlingen.“ Im vergangenen...[mehr]


Kontakt MÖWe

Margot Bell
Tel.: 02941-12032
E-Mail: margot.bell(at)moewe-westfalen.de

Partnerschaftsvereinbarung 2014

 
 
 
 
Mission, Ökumene, Weltverantwortung
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum