20.04.2016

Silke Hoppe neue Leiterin des Zachäus-Kindergartens - Offizielle Einführung mit Gottesdienst in Martin-Luther-Kirche


Warstein-Belecke. "Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist, weil Leben heißt: sich regen, weil Leben wandern heißt" – treffender hätte es die evangelische Kirchengemeinde Warstein, gemeinsam einstimmend in besagtes Lied, am Sonntag Morgen in der Martin-Luther-Kirche nicht formulieren können. "Gewandert" ist in diesem Fall Silke Hoppe als Erzieherin zur Leiterin des Zächaus-Kindergartens Belecke: Mit einem feierlichen Gottesdienst unter Pfarrerin Jutta Schorstein wurde sie offiziell in ihrem neuen Amt begrüßt, das sie bereits seit Anfang März ausführt.
"Danke, dass so viele Kinder und Eltern gekommen sind", zeigte sich Hoppe sichtlich gerührt über die rege Beteiligung an der Feierstunde sowie eine musikalische Überraschung durch Freundin Bianca Hoppe mit Gitarre und Gesang. Ein 7-köpfiges Erzieherinnen-Team hat die Nachfolgerin von Waltraud Tingelhoff nun unter sich – auch Carl-Heinz Hilker vom Kreissynodalvorstand des Evangelischen Kirchenvereins Arnsberg schloss sich den Glückwünschen an die neue Leiterin an, nachdem Hoppe den Segen kräftig mit "Ja, mit Gottes Hilfe" bestätigte.

Text und Bilder: Elisa Sobkowiak, WP Warstein


Nach dem Segen gab es Blumen. V.l.: Silke Hoppe, Jutta Schorstein und Bianca Hoppe

 
 
 
 
Silke Hoppe neue Leiterin des Zachäus-Kindergartens - Offizielle Einführung mit Gottesdienst in Martin-Luther-Kirche
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum