Die offene Frauenarbeit

Frauenreferentin Gabriela Hirsch

wird getragen durch ehrenamtlich engagierte Frauen in Zusammenarbeit mit der Frauenreferentin Gabriela Hirsch.

Wir bieten Frauen Veranstaltungen verschiedenster Art: von der ökumenischen Weltgebetstags-Arbeit über Spirituelle Wanderungen bis hin zu Kraftquellenabenden, von Nachmittagen mit Meditativem Tanz zum Weihnachtsoratorium über Frauenfrühstücke bis hin zu ökumenischen Bildungsreihen über Frauen aus Bibel und Kirchengeschichte, dazu immer wieder Einzelangebote zu frauenspezifischen Themen.

Das Frauenreferat arbeitet projektorientiert, d.h. keine Teilnehmerin verpflichtet sich zu regelmäßigen Zusammenkünften. Dennoch sind über die Jahre auch Gemeinschaften gewachsen unter den teilnehmenden Frauen.     Jede interessierte Frau ist herzlich willkommen und entscheidet selbst, wie intensiv oder locker sie Kontakt halten möchte. Viele der Angebote können Sie spontan besuchen; andernfalls bitten wir um Ihre vorherige Anmeldung, z.B. beim Frauenfrühstück und bei den Weltgebetstags-Tagungen.

Dem Frauenreferat sind Kontakte zur Frauenhilfe und zu den Gemeinden des Kirchenkreises wichtig. So kommt Gabriela Hirsch gern als Referentin zu Besuch in Ihre Gruppen und Kreise vor Ort; der Rahmen der thematisch gestalteten Zeit kann von Ihnen gewählt werden: von ¾ bis 2 1/2 Stunden ist alles möglich. Im Infokasten rechts finden Sie eine Zusammenstellung der Themen, die zu Auswahl stehen.

Aktuelles aus Arbeitsbereich "Frauen"

02.09.2013

Mit Stolz, Stil und Stilett(os) Die Bösen Frauen der Bibel Diesmal wird es richtig böse.

 „Ich bin das Beste, was Ihr kriegen könnt!“, sagt die biblische Königin Atalja und ordnet den Mord an den eigenen Nachkommen an. Wer wissen möchte, was Atalja zu diesem Schritt brachte, ist eingeladen im Rahmen der  Veranstaltungsreihe „Mit Stolz, Stil und Stilett(os). Die bösen Frauen der Bibel“.  Am 07.10.2013 öffnen sich dafür...[mehr]


30.08.2013

Sie verbindet Tod und Leben - Die Weise von En Dor in Herdringen am 16.09.2013

Zu ihr ging  man, wenn man nicht weiter wusste. Und doch, war es nicht gefährlich, sich mit ihr einzulassen? Nicht umsonst nannten die Menschen sie eine Hexe. Die Frau von En Dor ist Hauptfigur des fünften Abends, am 16.09.2013, in der Reihe „Mit Stolz, Stil und Stillett(os). Die bösen Frauen der Bibel“. Die Veranstaltung  findet ab...[mehr]


29.08.2013

Hans im Glück - Literarischer Gottesdienst

Hans lud den Stein auf und ging mit vergnügtem Herzen weiter; seine Augen leuchteten vor Freude: „Ich muss in einer Glückshaut geboren sein“, rief er aus, „alles, was ich wünsche, trifft mir ein wie einem Sonntagskind.“‘Gebrüder GrimmWas ist Glück? - Begleiten Sie Hans auf seiner Reise nach Hause und erleben Sie mit, wie er zum Glückskind...[mehr]


Veranstaltungen im Arbeitsbereich "Frauen"

Auswahl:
      Suchbegriff:
      Datum/Monat: .
für:       
pro Seite von 34
1  |  2    »    
November 2017
Mo, 27.11. 19-21:15 Uhr
Di, 28.11. 8:30-10 Uhr
Deutsch für Anfänger - Ev. Erwachsenenbildung Susanne Schulze
Gemeindehaus Marsberg
Di, 28.11. 19-21:15 Uhr
Di, 28.11. 19:30-21:30 Uhr
Impulse
Gemeinderäume Hellefelder Straße
Mi, 29.11. 10-11:30 Uhr
Englisch für Senioren
Gemeinsames Kirchenzentrum
Mi, 29.11. 10-11:45 Uhr
Mi, 29.11. 19-21:15 Uhr
Unser täglich Brot gib uns heute
Gemeindehaus an der Christuskirche Neheim
Do, 30.11. 8:30-10 Uhr
Deutsch für Anfänger - Ev. Erwachsenenbildung Susanne Schulze
Gemeindehaus Marsberg
Do, 30.11. 9:15-10:45 Uhr
Deutsch für Anfänger - Flüchtlingsberatung der Diakonie in Meschede
Gemeindehaus der Christuskirche
Do, 30.11. 18:30-20 Uhr
A wie Asyl
Gemeindehaus der Christuskirche
Dezember 2017
Fr, 1.12. 9:15-10:45 Uhr
Deutsch für Anfänger - Flüchtlingsberatung der Diakonie in Meschede
Gemeindehaus der Christuskirche
Mo, 4.12. 20-21:30 Uhr
Impulse
Melanchton-Haus
Di, 5.12. 8:30-10 Uhr
Deutsch für Anfänger - Ev. Erwachsenenbildung Susanne Schulze
Gemeindehaus Marsberg
Mi, 6.12. 10-11:30 Uhr
Englisch für Senioren
Gemeinsames Kirchenzentrum
Mi, 6.12. 10-11:45 Uhr
Do, 7.12. 8:30-10 Uhr
Deutsch für Anfänger - Ev. Erwachsenenbildung Susanne Schulze
Gemeindehaus Marsberg
Do, 7.12. 9:15-10:45 Uhr
Deutsch für Anfänger - Flüchtlingsberatung der Diakonie in Meschede
Gemeindehaus der Christuskirche
Do, 7.12. 16:30 Uhr
Herz voll - Mund auf
Gemeindehaus an der Christuskirche Neheim
Fr, 8.12. 9:15-10:45 Uhr
Deutsch für Anfänger - Flüchtlingsberatung der Diakonie in Meschede
Gemeindehaus der Christuskirche
Di, 12.12. 8:30-10 Uhr
Deutsch für Anfänger - Ev. Erwachsenenbildung Susanne Schulze
Gemeindehaus Marsberg

 

Frauenreferentin

Pfarrerin Gabriela Hirsch.

Mobil:   0170/5350224

E-Mail: gabriela.hirsch(at)gmx.de

Sekretariat

Barbara Voß

Kastanienweg 4
59872 Meschede

Tel.: 0291/95298220

E-Mail:
Barbara.Voss(at)kka-online.de

Themen für Veranstaltungen

Es gibt neue Themen! Hier die Liste.

Frauen im Kirchenkreis Arnsberg
 
 
 
 
Frauen
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum