22.11.2016

Zeit für die Zeit vom 25.09. - 29.09.2017 in Zierenberg


Fortbildung nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG)

Die Zeit ist heute eine der wichtigsten beruflichen Ressourcen. 

Einerseits stellen „Just in time“-Taktungen einen marktpolitischen Vorteil dar und effizientes Zeit Management ist für jeden Führungsmitarbeiter notwendige Basisqualifikation. Anderseits wünschen Mitarbeiter heute mehr denn je freie Zeiträume für familiäre Verantwortung und Möglichkeiten zur Work-Life-Balance. Damit ist Zeit zu einer personalwirtschaftlichen Herausforderung geworden. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern hier entgegenkommen, können Loyalität und Motivation ernten . Die Verringerung der Mitarbeiterfluktuation und höhere Attraktivität des Unternehmens bei der Anwerbung sind Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt.

Und wir selbst?

Als Führungskraft nah an den Interessen des Arbeitgebers, der flexible, auftrags- und serviceorientierte Ein-sätze seiner Mitarbeiter braucht

mit der Erfahrung, dass kreative Prozesse auch freie Zeit und mitunter sogar Langeweile brauchen

gleichzeitig sind wir Vorbild für die Mitarbeiter    

und wollen auch nach allem

auch unsere persönlichen Vorstellungen und Wünsche von Karriereplanung, Leistungsanforderungen oder Auszeiten zur Erhaltung unserer Beschäftigungsfähigkeit berücksichtigen.

Es ist Zeit für die Zeit!

In unserem Seminar entwickeln wir ein Bewusstsein für die Zeit am Arbeitsplatz und für uns, gehen wir unserem subjektiven Erleben von Zeit auf den Grund, bedenken wir Zeit als Ressource und erarbeiten uns Zeitsouveränität als Voraussetzung für persönliche und berufliche Zufriedenheit.

Ihre Reiseleitung: Martin Plaga, Theologe und Sozialpädagoge/

Berater für Familien/Gestalter von Lebensübergängen/Zeremonien.

Gibt seit 1991 Seminare in Meditation u. Persönlichkeitsentwicklung

 Tagungsort:  Tagungshaus Lebensbogen

                     Auf dem Dörnberg 13

                     34289 Zierenberg

Zeit:              25.09.2017 - 29.09.20167

                     14:00 Uhr – 14:00 Uhr

Referent:        Martin Plaga, Freier Theologe

Kosten:           410,00 € EZ, VP, Anreise mit eigenem PKW

 Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

Unterbringung: Einzelzimmer mit Dusche / WC. Rückfragen werden beantwortet unter: 0157/50720336 und post@derfaehrmann.com (Reiseleitung)

 

Geschäftsbedingungen:

Ihre Anmeldung erfolgt schriftlich und ist gültig, wenn die erste Rate von 80,00 € auf unserem Konto eingegangen ist. Sie bestätigen mit Ihrer Anmeldung Ihre Einwilligung in unsere Geschäftsbedingungen. Anmeldeschluss ist der 01.08.2017.

Empfänger:                Ev. Kirchenkreis Arnsberg

Bank:                         KD-Bank – Bank für Kirche und Diakonie ·

BLZ/BIC                     GENODED1DKD

IBAN Arnsberg:           DE40 3506 0190 2005 9870 27

Verwendungszweck:    Anzahlung Zeit-Seminar 2020.00.5200.00.1520

 

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Der Restbetrag muss bis zum 01.09.2017 überwiesen werden.

 Im Falle einer Stornierung entstehen Rücktrittskosten. Maßgebend ist der Eingang der schriftlichen Stornierung in unserem Büro.

Rücktrittskosten

1. Bei einer Absage nach Anmeldeschluss müssen 30% der Kosten bezahlt werden, bei einer Absage 6 Wochen vor dem Seminar 60%, danach 80 % der Kosten. Wird ein Ersatzteilnehmer/eine Ersatzteilnehmerin gefunden, entfallen die Rücktrittskosten.

2. Die Absage hat schriftlich zu erfolgen.

3. Soweit die Teilnehmenden ohne vorherige Rücktrittserklärung an einer Veranstaltung nicht teilnehmen, steht ihnen kein Anspruch auf Erstattung des bereits gezahlten Veranstaltungspreises zu. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Es gelten die AGB-Reisen, einzusehen auf der Internetseite des Kirchenkreises Arnsberg.

Verantwortlich:

Referat Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Arnsberg

Susanne Schulze

Kastanienweg 4

59872 Meschede

E-Mail: susanne.schulze@kka-online.de

 

Anmeldung : E-Mail: barbara.voss@kka-online.de 

Das Referat im Ev. Kirchenkreis Arnsberg ist Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerkes Westfalen und Lippe e.V., einer nach dem Weiterbildungsgesetz NRW anerkannten und geförderten Einrichtung der Weiterbildung.

 

 

 


 
 
 
 
Zeit für die Zeit vom 25.09. - 29.09.2017 in Zierenberg
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum