30.08.2013

Sie verbindet Tod und Leben - Die Weise von En Dor in Herdringen am 16.09.2013


Zu ihr ging  man, wenn man nicht weiter wusste. Und doch, war es nicht gefährlich, sich mit ihr einzulassen? Nicht umsonst nannten die Menschen sie eine Hexe. Die Frau von En Dor ist Hauptfigur des fünften Abends, am 16.09.2013, in der Reihe „Mit Stolz, Stil und Stillett(os). Die bösen Frauen der Bibel“. Die Veranstaltung  findet ab 19:00 Uhr, im Christopherus-Haus, Ostentor 7, 59757 Arnsberg-Herdringen statt.


 
 
 
 
Sie verbindet Tod und Leben  - Die Weise von En Dor in Herdringen am 16.09.2013
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum