02.06.2017

Mit Banjo und Gitarre-Bluegrass-Konzert in Marsberg


Marsberg. Zum dritten Mal kommt am Sonntag, 11. Juni, um 17.00 Uhr die Musikgruppe wieder in die Kirche der Marsberger LWL-Klinik, Weist 45. Zum Teil kommen die Musiker der Bluegrass-Gruppe Gospel Spontan von weit her: aus Bottrop, Düsseldorf, Bochum, aber auch aus Warstein.

Mit Banjo und Gitarre, Mandoline, Cajon und Bass, aber ohne Schlagzeug treten sie auf. Auch empfindlichere Ohren können also dieser speziellen Form der Country-Musik gut zuhören. Mit englischen und deutschen Texten singen sie über Glück und Schmerz der Liebe, vom Tod und von Gott. Auch zum Mitsingen wird Gelegenheit sein.

Pfr i.R. Volkert Bahrenberg, der Leiter der Gruppe, freut sich besonders: „Wir sind immer gerne in Marsberg. Die Kirche ist gemütlich, und das Publikum ist eben eine besondere Mischung von vielen interessanten Menschen.

Die beiden Krankenhausseelsorgerinnen Antje Hirland und Hildegard Himmel laden herzlich zu diesem Konzert ein. Der Eintritt ist frei.


Gospel spontan sind immer ein Konzert wert. Bild: KKB

 
 
 
 
Mit Banjo und Gitarre-Bluegrass-Konzert in Marsberg
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum