24.01.2017

Klartext: Sexualität in der Flüchtlingsarbeit-Vom Umgang mit heiklen Situationen und schwierigen Fakten


Arnsberg. Der Umgang mit Sexualität ist ein bewegendes Thema. Erst recht wenn unterschiedliche kulturelle Grundorientierungen, Wert- und Moralvorstellungen aufeinandertreffen. In diesem Seminar wollen wir über heikle Situationen und schwierige Fakten sprechen, Unsicherheiten klären und Handlungskompetenzen gewinnen.

  • Sorgen im Ehrenamt: Sind sexuelle Übergriffe vermeidbar? Wie gefährdet bin ich als Ehrenamtliche?
  • Kultursensibel über Sexualität und Verhütung sprechen.
  • Vom Umgang mit dem Verdacht der Verletzung der sexuellen Selbst-bestimmung: Sexualisierte Gewalterfahrungen erkennen und Maßnahmen einleiten, sichere Orte schaffen und finden, juristische Hürden überwinden.
  • Sexualisierte traumatische Erfahrungen im Heimatland, während der Flucht oder in der Gemeinschaftsunterkunft: Was muss ich tun, wenn ich zur Vertrauten/ zum Vertrauten werde? 

Das Seminar richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich in Begleitung von Flüchtlingen tätig sind. Die Teilnahme ist unabhängig von der Konfession möglich.

Das Seminar findet statt am 31.03.2017 von 15:00—18:30 Uhr.

Das Seminar findet statt, wenn mindestens 8 Teilnehmeranmeldungen vorliegen. Anmeldeschluss ist Freitag, 24.03.2017. Anmeldung unter:

Barbara.Voss(at)kka-online.de oder Tel.: 0291/529220

Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Über einen kleinen Spendenbeitrag für Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke freuen wir uns.

Tagungsort: Gemeindehaus an der Christuskirche, Burgstraße 27, 59755 Arnsberg

Durch den Tag begleiten Sie:

Ellen Mendelin-Plauth, Diakonie Ruhr-Hellweg e. V.
Peter Sinn, Diakoniepfarrer des Ev. Kirchenkreises Arnsberg
Susanne Schulze, Ev. Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Arnsberg

Rückfragen:

Ev. Kirchenkreis Arnsberg
Susanne Schulze, Dipl.rel.päd./Dipl.gem.päd.
Kastanienweg 4
59821 Meschede
Telefon: 0291/95298224
Mail: Susanne.Schulze(at)kka-online.de


 
 
 
 
Klartext: Sexualität in der Flüchtlingsarbeit-Vom Umgang mit heiklen Situationen und schwierigen Fakten
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum