26.10.2016

Kompetent im Ehrenamt der Flüchtlingsarbeit


Können wir es wagen? Kirchenasyl - Chancen und Bedingungen

Aus heiterem Himmel kommt ein Kirchenasyl in der Regel nicht. Meist liegen einige Wochen, wenn nicht gar Monate zwischen der grundsätzlichen  Entscheidung und der tatsächlichen Umsetzung. Und dennoch bleibt oft nicht viel Zeit für ein Presbyterium und für eine Kirchengemeinde, um  für die Gewährung eines Kirchenasyls grünes Licht zu geben. Da ist es gut, wenn man das richtige Rüstzeug an der Hand hat, um im Ernstfall schnell einen derart weitreichenden Beschluss treffen zu können.

Was aber genau ist ein Kirchenasyl? Wann wird es gewährt? Welche Herausforderungen birgt es? Worauf kommt es an? Worauf muss man achten? Wo bekomme ich Hilfe? All diese und noch viel mehr Fragen sollen während der Veranstaltung am 26. November besprochen und beantwortet werden.  Pfarrer Poggenklaß vom Ökumenischen  Netzwerk Asyl in der Kirche wird ein Impulsreferat halten und anschließend ebenfalls für die Beantwortung konkreter Fragen zur Verfügung stehen.

Veranstaltungsort am 26.11.2016 ist  das Gemeindehaus an der Christuskirche, Burgstr. 27, 59755 Arnsberg-Neheim von 10.00 bis 13.00 (ab 09.30 Ankommen)


 
 
 
 
Kompetent im Ehrenamt der Flüchtlingsarbeit
 

Kirchenkreis Arnsberg - Impressum